Animal Crossing New Horizons: Köder herstellen und nutzen

In dem neuen Animal Crossing New Horizons bekommt man schon sehr früh im Spiel eine Angel und kann damit Fische fangen gehen. Wenn man einen Fisch angeln möchte, dann muss man sich einfach ans Wasser bewegen, nach einem Schatten von einem Fisch suchen und die Angelpose möglichst in die Nähe von dem Fisch werfen. Mit etwas Glück beißt der Fisch an und man kann diesen aus dem Wasser ziehen. Je nachdem welchen Fisch man fangen möchte, beißt der Fisch nicht immer sofort an oder er entwischt einem. Einige Fische lassen sich auch nur selten oder gar nicht im Wasser blicken. Gerade die seltenen Fische sind gar nicht so einfach zu finden, zumindest wenn man keinen Köder verwendet. In diesem Guide zeigen wir, wie man in AC New Horizons einen Köder herstellen und nutzen kann.

Teppichmuschel finden und Köder herstellen

Wenn man in Animal Crossing New Horizons einen Köder herstellen möchte, dann muss man sich zuerst mit einer Schaufel an den Strand bewegen und dort nach einer Teppichmuschel suchen. Die Teppichmuschel kann man recht finden und zwar an den kleinen Löchern im Sand, aus denen Wasser herausspritzt. An der Stelle nimmt man die Schaufel zur Hand und gräbt ein Loch. Wenn man die eine oder andere Teppichmuschel gefunden und gesammelt hat, dann kann man daraus an einer Werkbank einen Köder zum Angeln herstellt. Die Anleitung für den Köder wird freigeschaltet, sobald man die erste Teppichmuschel gefunden hat.

  1. Zum Strand bewegen, nach kleinen Löcher mit herausspritzendem Wasser suchen und mit der Schaufel ausgraben
  2. Zur nächsten Werkbank bewegen, “Etwas herstellen” und dann die “Köder” auswählen. Für einen Köder benötigt man eine Teppichmuschel.

AC New Horizons Köder herstellen

Vermutlich wird man den Köder kaufen können, bislang haben wir ihn aber noch nirgends zum Kauf gefunden.

Köder einsetzen und Fische fangen

Wenn man den einen oder anderen Köder an der Werkbank hergestellt hat, dann muss man sich einfach an das Wasser bewegen, das Inventar öffnen und den Köder benutzen. Wenn man das Futter verstreut hat, dann dauert es nicht lange und ein Fisch erscheint an der Stelle, wo man den Köder genutzt hat. Den Fisch kann man jetzt ganz normal mit der Angel fangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.