Animal Crossing New Horizons: Atlasspinner fangen

Wo findet man den Atlasspinner in Animal Crossing New Horizons? Wie kann man den Atlasspinner fangen und zu welchen Uhrzeiten taucht er auf der Insel auf? Diese Frage wird vielleicht den einen oder anderen Spieler von dem neuen AC New Horizons beschäftigen, der gerade in den April gewechselt ist und sich jetzt auf die Suche nach den Insekten macht, die man im oder ab dem April fangen kann.

Atlasspinner in Animal Crossing New Horizons fangen

Der Atlasspinner ist von April bis September unterwegs und kann zwischen 19:00 und 4:00 Uhr gefangen werden. Der Atlasspinner fliegt herum und befindet sich oft in der Nähe von Bäumen. Wenn man den Atlasspinner mit dem Kescher gefangen hat, dann kann man diesen nicht nur ins Museum bringen und spenden, sondern man kann den Schmetterling auch verkaufen und zwar für einen Preis von 4.000 Sternis.

Wie bei anderen Insekten muss man auch beim Atlasspinner manchmal schnell sein und richtig vorgehen. Sollte der Atlasspinner herumfliegen, dann kann man sich einfach in seine Richtung bewegen, den Kescher im Anschlag halten und dann im richtigen Moment die A-Taste loslassen, um mit dem Kescher zu fangen. Wenn der Atlasspinner irgendwo rumsitzt, dann einfach den Kescher durch drücken der A-Taste im Anschlag halten, an das Insekt schleichen und bei passender Entfernung die A-Taste loslassen.

Atlasspinner bei Carlson zu einem höheren Preis verkaufen

Übrigens, man kann die Insekten in Animal Crossing New Horizons nicht nur im Laden verkaufen, sondern man kann die Insekten auch bei dem Insektensammler namens Carlson vorbeibringen. Wenn man die gefangenen Insekten bei Carlson verkauft, dann erhält man den 1,5-fachen Wert von dem Preis, den man sonst beim Verkauf im Laden bekommt.

Wie man Carlson finden kann und zu welchen Uhrzeiten der Insektensammler auf die Insel kommt, dazu haben wir schon einmal einen kurzen Guide erstellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.