Resident Evil 2 Remake: Krokodil besiegen

Wie kann man eigentlich das Riesenkrokodil im Resident Evil 2 Remake besiegen? Wodurch kann man dem Krokodil überhaupt Schaden zufügen und es erledigen? In dem neuen Remake von Resident Evil 2 warten zahlreiche kleinere aber größere Gegner auf dich und je nachdem um welchen Gegner es sich handelt, kann man diesen manchmal recht einfach besiegen und manchmal ist es schon ziemlich knifflig. Wer in der Kanalisation unterwegs ist, der wird früher oder später auf ein riesiges Krokodil stoßen. In dem folgenden Guide erklären wir dir, wie man den Bossgegner besiegen kann.

So kannst Du das Riesenkrokodil besiegen

Wenn Leon die Leiter in die Kanalisation heruntergesprungen ist, dann hört man im Hintergrund ein lautes klopfen und das riesige Krokodil taucht aus dem Wasser auf. Jetzt musst Du dem Krokodil weglaufen und seinen Angriffen ausweichen. Im Wasser der Kanalisation befindet sich einiges an Müll und anderer Schutt, dem Du einfach nur ausweichen muss. Nach circa 30 Sekunden kommt dann ein großes gelbes Rohr, was dem Krokodil den Weg versperrt und an dem es sich verbeißt. Jetzt kommt der Moment um das Krokodil zu besiegen, denn Du musst einfach nur mit einer Waffe auf das Rohr schießen und die Kreatur ist um einen Kopf kürzer.

Im verlinkten Video-Guide von dem YouTube-Kanal Zanar Aethetics kannst Du dir den Bosskampf mit dem Krokodil nochmal in bewegten Bildern ansehen.

In der Nähe findest Du übrigens auch noch eine Mr. Raccoons Figur, die Du hier direkt mitnehmen kannst.

Related Posts

No related posts found.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.