Zelda Breath of the Wild Krog-Samen finden: Alle Fundorte auf der Karte

Wo befinden sich die Fundorte aller Krogs in Zelda Breath of the Wild? Wo kann man die Krog-Samen finden und gibt es irgendwo eine Karte mit allen Fundorten? Im neuen Zelda BotW warten so einige Herausforderungen auf Link und dazu gehören nicht nur die zahlreichen Schreine und Boss-Gegner, sondern es gibt auch kleinere Nebenaufgaben. Eine Nebenaufgabe ist unter anderem das Auffinden von sogenannten Krogs. Hast Du einen Krog gefunden, dann erhältst Du dafür einen sogenannten Krog-Samen, die man dann später dafür verwenden kann, um sein Inventar zu erweitern und mehr tragen zu können.

Fundorte alle Krog-Samen in Zelda Breath of the Wild

Die Krogs und damit die Krog-Samen sind teilweise sehr gut in der Welt von Zelda BotW versteckt. Während man einige Krogs meist schon sofort erkennen und finden kann, gibt es wiederum auch andere Krogs für die man kleinere Rätsel lösen muss, so gibt es beispielsweise ein Krog der sich erst blicken lässt, wenn man eine Art Zeichnung aus einzelnen Steinen zusammensetzt. Wiederum gibt es aber auch Krogs die man recht einfach finden kann, unter anderem den an der Zitadelle der Zeit, wo man einfach von dem Felsen durch den Kreis bestehend aus Blättern springen muss.

Wenn Du auf der Suche nach den Fundorten aller Krog-Samen in Zelda BotW bist, dann können wir dir die verlinkte Karte von Hyrule empfehlen. Auf der Karte sind alle Fundorte der Krogs und damit auch der Krog-Samen ziemlich genau eingezeichnet, sodass man diese nach und nach in den verschiedenen Regionen sammeln kann. Um die Positionen der Krog-Samen anzuzeigen öffnest Du einfach die Karte und wählst oben links bei den Markern „Korok Seed“ aus.

Krog-Samen eintauschen und Inventar vergrößern

Die gesammelten Krog-Samen kannst Du bei dem Ober-Krog namens Maronus eintauschen, den Du einige hundert Meter vor dem Ortseingang von Kakariko finden kannst. Beim ersten Mal musst Du für Maronus eine kleine Quest erfüllen, denn ihm wurden von den Bokblins in der Nähe seine Rasseln gestohlen. Bekämpfe die Bokblins in dem naheliegenden Lager, hole aus der Truhe die Rasseln und bringe diese dann zu Maronus. Als Belohnung kannst Du nun deine gesammelten Krog-Samen bei ihm eintauschen und für jeden davon einen weiteren Inventar-Slot bekommen. Mit Hilfe der Krog-Samen kannst Du dein Inventar in Zelda Breath of the Wild erweitern, um mehr Waffen, Schilde, Pfeil und Bogen und andere Materialien tragen zu können.

Wenn Du Maronus nicht finden solltest, können wir dir folgendes Video empfehlen. Insgesamt scheint Maronus an drei Orten in der Welt von Zelda Breath of the Wild aufzutauchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.