Windows 10 Startmenü öffnet nicht: Mit dieser Lösung haben wir das Problem behoben

Nach der Windows 10 Installation kannst Du das Startmenü nicht mehr öffnen? Das Problem tritt nach den aktuellen Berichten nicht nur bei einigen Anwendern direkt nach dem Upgrade von einer Vorgängerversion auf, sondern auch einige Tage nach dem Update auf Windows 10. Wir zählten scheinbar zu einen der glücklichen wo das Windows 10-Update ohne größere Probleme durchgelaufen ist und bis auf einen Fehlercode hat die Installation bei uns reibungslos funktioniert. Doch nachdem wir heute Morgen den Rechner gestartet und dann versucht haben das Startmenü zu öffnen, hat sich das Start-Menü einfach nicht geöffnet. Zwar konnte man das Problem manchmal durch einen Neustart beheben, es geht aber noch schneller. Wir haben das Problem mit zwei Lösungen behoben, die dir mit Sicherheit auch weiterhelfen werden.

Lösung 1: Explorer.exe manuell im Task-Manager neustartne

  1. Öffne den Task-Manager über das Kontextmenü auf das Taskleiste und gehe auf die Registerkarte „Prozesse“.
  2. Hier suchst Du nun nach dem „Windows Explorer“ oder der „Explorer.exe“ und beendest diese über einen Rechtsklicks und „Task beenden“.
  3. Öffne oben links „Datei“ und „Neuer Task“ und gebe hier explorer.exe ein.

Jetzt startet der Windows Explorer erneut und das Startmenü sollte sich hoffentlich wieder öffnen lassen.

Lösung 2: Startmenü-Einstellungen zurücksetzen

  1. Öffne den Task-Manager in Windows 10 und beende den Prozess Explorer.exe. Den Prozess kannst Du über das Kontextmenü und „Task beenden“ schließen.
  2. Gehe dann oben rechts auf „Datei“ und „Neuen Task ausführen“. Gebe hier „Powershell“ ein und setze zusätzlich noch den Haken als Administrator ausführen.
  3. In der Powershell musst Du nun folgenden Befehl eingeben “Get-AppXPackage -AllUsers | Foreach {Add-AppxPackage -DisableDevelopmentMode -Register “$($_.InstallLocation)\AppXManifest.xml”}”. Den Befehl kannst Du am besten kopieren und in die Powershell einfügen.
  4. Starte anschließend wieder wie in Lösung ein den die explorer.exe manuell über den Task-Manager.

Das waren zwei Lösungen rund um das Thema „Windows 10 Startmenü funktioniert nicht mehr und öffnet sich nicht“. Weitere Lösungsvorschläge sind natürlich immer gerne gesehen, schreibe uns dazu einfach einen Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.