WhatsApp für mich löschen rückgängig machen: Geht das?

Wenn man in WhatsApp eine Nachricht löscht, dann kann man diese neuerdings nicht mehr nur aus dem eigenen Chatverlauf, sondern auch beim Empfänger löschen. Wenn man die Nachricht antippt und kurz festhält, dann erscheint nach kurzer Zeit ein kleines Fenster in dem man die Nachricht “Nur für mich löschen” und “Für alle löschen” kann. Wenn man die Option “Für alle löschen” auswählt, dann wird die gesendete Nachricht sozusagen zurückgerufen und auch beim Empfänger gelöscht. Beim Zurückziehen von Nachrichten ist es uns immer mal wieder passiert und wir haben versehentlich auf “Für mich löschen” statt auf “Für alle löschen” getippt. Hier stellt sich oft die Frage, wie kann man das “Nur für mich löschen” rückgängig machen und die gelöschte Nachricht wiederherstellen, um diese auch beim Empfänger löschen zu können?

Whatsapp nur für mich löschen wiederherstellen?

Kurz und knapp, leider gibt es nach unserer Recherche bislang keine Möglichkeit mit dem man eine Nachricht nach “für mich löschen” wiederherstellen und die Aktion rückgängig machen kann. Das bedeutet auch, aktuell kann man eine lokal gelöschte Nachricht nicht mehr zurückziehen und beim Empfänger löschen. Das gilt übrigens sowohl für die Android- als auch für die iOS-Version des Instant Messenger.

Da man auf Reddit und Co bereits einige Berichte über das oben beschriebene “Problem” finden kann, wird es hoffentlich nur eine Frage der Zeit sein, bis man bei WhatsApp für sich selber gelöschte Nachrichten über “Für mich löschen” rückgängig und diese wiederherstellen kann, um diese dann auch noch nachträglich beim Empfänger löschen zu können. Aktuell kann man da aber (leider) nicht viel machen.

WhatsApp für mich löschen rückgängig machen

Für mich löschen rückgängig machen über Backup?

Der eine oder andere könnte vielleicht auf die Idee kommen eine “Für mich löschen” gelöschte Nachricht über ein altes WhatsApp-Backup wiederherzustellen. Davon können wir nur abraten. Zum einen wird die Nachricht höchstwahrscheinlich noch gar nicht im Backup sein, zum anderen kann man die Nachricht dann auch nicht mehr zurückziehen und beim Empfänger löschen.

Sobald es neue Informationen zu dem Thema gibt und sich etwas geändert haben sollte, dann werden wir diesen Artikel natürlich entsprechend aktualisieren und um die Information erweitern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.