Tower of Fantasy: Pilz-Essenz finden

Wie bekommt man die Pilz-Essenz in Tower of Fantasy? Warum droppt der riesige Pilz-Gegner die Pilz-Essenz nicht, obwohl man ihn erledigt hat? So oder so ähnlich wird aktuell vielleicht mal die Frage von dem einen oder anderen Spieler aussehen, der das neue Tower of Fantasy auf dem PC oder Handy spielt. In der Quest „Randalierender Pilz“ soll man für Abigail eine Pilzessenz besorgen und bekommt gleichzeitig einen Marker mit dem Fundort von dem Riesenpilz angezeigt, den man hier erledigen muss. Das Problem wird hier bei den meisten sein, dass der Pilzgegner die Pilz-Essenz einfach nicht droppt. Warum das so ist und wie man die Nebenmission „Randalierender Pilz“ in xx erfolgreich abschließen kann, dazu haben wir in diesem Artikel eine kurze Anleitung erstellt.

Wie bekommt man die Pilz-Essenz in Tower of Fantasy?

Um die Nebenmission „Randalierender Pilz“ erfolgreich abschließen und die Pilzessenz zu bekommen muss man den Pilzgegner in Form von dem „Schwammler“ besiegen. Wichtig ist es hier dabei, wie man den Schwammler besiegt. Um die Pilzessenz über den Loot des Gegners zu erhalten muss man ihn mit einem Pfeil und Bogen erledigen. Nur wenn der letzte Hit mit dem Pfeil und Bogen ausgeführt wird, erhält man die Essenz und kann die Nebenmission abschließen. Zum Schluss noch bei Abigail vorbeischauen und über die Neuigkeiten erzählen. Nach einem kurzen Gespräch ist die Nebenmission dann beendet und man kann sich anderen Herausforderungen und Aufgaben widmen.

Übrigens, wer den Schwammler schon erledigt hat und das ohne Bogen, der muss einfach nur ein paar Minuten warten bis der Gegner wieder respawnt. Der Pilz-Gegner spawnt an der gleichen Stelle wo man ihn zum ersten mal angetroffen hat (und wo der Marker ist).

Tipp: So kann man das Aussehen des Charakters in Tower of Fantasy nachträglich verändern und anpassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.