The Division 2 Visier freischalten: Zielfernrohr benutzen

Wie kann man eigentlich in The Division 2 ein Visier freischalten und auf der Waffe anbringen? Wie kann ich das Zielfernrohr benutzen und damit ranzoomen oder rauszoomen? Wer einen Gegner auch gerne aus der Distanz erledigt, der wird sich diese Frage vielleicht früher oder später einmal stellen. Wie man im neuen TD2 ein Visier oder Zielfernrohr bekommen und dieses dann an der Waffe anbringen und nutzen kann, dass haben wir in diesem kurzen Guide einmal zusammengefasst.

Visier und Zielfernrohr freischalten

Das Visier und das Zielfernrohr bekommst Du beim Quartiermeister, genauer gesagt über die Vorteile durch den Einsatz von SHD-Technologie. 

  1. Bewege dich zum Quartiermeister und lasse dir die Vorteile anzeigen. 
  2. Etwas weiter unten in der Liste findest Du den Vorteil „Zieloptik“. Mit „Zieloptik 1“ schaltest Du das Mikro-Reflexvisier T2 und mit „Zieloptik 2“ das ACOG-Visier (4x) frei.

Das kleinere Reflexvisier passt auf eine kurze und auf eine lange Schiene. Das größere Zielfernrohr passt nur auf Waffen mit langen schienen. Hast Du den Vorteil freigeschaltet, dann musst Du dein Inventar öffnen und die Waffe auswählen. Anschließend musst Du die Waffe modifizieren und oben auf der Waffe das Visier anbringen. 

Visier nutzen und zoomen

Hast Du deine Waffe mit dem Visier oder Zielfernrohr ausgerüstet, dann kannst Du absofort zoomen. Um das Zielfernrohr zu benutzen musst Du folgendermaßen vorgehen.

  • PC – Rechte Maustaste, dann Tab-Taste drücken
  • PS4 – L2-Taste, dann R3-Taste drücken (rechten Analog-Stick drücken)
  • Xbox One – LT-Taste, dann R3-Taste drücken (rechten Analog-Stick drücken)

Wenn dir die Tastenbelegung nicht gefällt, dann kannst du in den Einstellungen die Nahkampf-Taste (die gleichzeitig auch die Zoom-Taste für das Zielfernrohr ist) auch umbelegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.