The Division 2 High-End Blaupausen farmen

Wie kommt man in The Division 2 schnell an High-End Blaupausen für High-End-Waffen und Ausrüstung? In The Division 2 kannst Du weitere Waffen und Ausrüstung nicht nur über Loot bekommen oder bei einem Händler kaufen, sondern Du kannst dein Waffenarsenal sowie die Ausrüstung auch über das Crafting an der Werkbank verbessern. Neben den notwendigen Crafting-Materialien wie allen voran Drucker-Filament, Titan und Co benötigt man für das Crafting auch die entsprechende Blaupause. Dem einen oder anderen Spieler wird es bei dem Thema vielleicht ähnlich gehen wie uns und man fragt sich, woher bekommt man die High-End-Blaupausen und wie kann man diese farmen?

High-End-Blaupausen farmen in The Division 2

Am einfachsten kann man die High-End-Blaupausen farmen, in dem man die Kontrollpunkte einnimmt. Dabei ist es wichtig die Kontrollpunkte erst auf Alarmstufe 3 oder gar auf Alarmstufe 4 zu leveln. Dadurch erhöht sich zum einen der Schwierigkeitsgrad und die Kontrollpunkte werden einige richtige Herausforderung (im Team ist es natürlich einfacher als alleine), zum anderen erhöht sich aber auch die Chance auf mehr und besseren Loot beim erfolgreichen Abschluss von dem Kontrollpunkt (zum Beispiel High-End-Blaupausen).

Stellt sich nur die Frage, wie kann man die Alarm-Stufe von einem Kontrollpunkte erhöhen? Möchtest Du die Alarmstufe erhöhen, dann musst Du einfach die mit dem Kontrollpunkt verbundenen Nebenaktivitäten abschließen. Dazu gehören beispielsweise Propaganda-Lautsprecher, öffentliche Hinrichtungen oder aber auch Territorium Kontrollen. Die verbundenen Aktivitäten kannst Du dir auf der Karte anzeigen lassen, in dem Du mit dem Cursor über den Kontrollpunkt fährst. Die mit dem Kontrollpunkt verbundenen Ereignisse erhöhen nach erfolgreichem Abschluss dann die Alarmstufe.

Für High-End-Blaupausen sollte die Alarmstufe mindestens auf Level 3 sein. Auf Level 4 bekommt man noch etwas Bonus-EP.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.