The Crew Geld verdienen ganz ohne Cheats: Tipps und Tricks

Wie kann man in The Crew Geld verdienen, um sich möglichst schnell weitere Upgrades und Autos kaufen zu können? Diese Frage wird den einen oder anderen Spieler von dem vor kurzem veröffentlichen The Crew aus dem Hause Ubisoft stellen. Denn nachdem in diesem Jahr bereits zwei große Titel von dem Publisher auf dem Markt gekommen sind, folgt mit The Crew ein von vielen Gamern lang erwartete Spiel. Speziell nachdem die ersten Bilder und die riesige Welt von dem Spiel angekündigt und teilweise auch gezeigt wurde, war das Interesse an dem Spiel riesig. Neben einer großen Karte warten natürlich auch zahlreiche Aufgaben, Herausforderungen und vor allem Rennen auf den Spieler. Nachdem wir bereits über die gefragten Sammelobjekte in Form der Wrackteile und der geheimen und versteckten Autos in The Crew berichtet haben, wollen wir hier schon einmal die ersten Tipps und Tricks zum schnellen Geld verdienen im Spiel zusammenfassen. Wie in jedem Spiel spielt auch in The Crew das Geld eine wichtige Rolle und dieses kann man auf unterschiedliche Art und Weiße im Spiel verdienen. Vom einfachen Rennen fahren über das erledigen von Missionen kann man immer mal wieder an ein wenig Geld kommen. Das Geld benötigt man nicht nur für den Kauf von weiteren Upgrades für sein aktuelles Auto, sondern auch wenn man sich einen neuen und eventuell schnelleren fahrbaren Untersatz kaufen will, das ist ohne Moos nichts los.

So kommst Du schnell an Geld in The Crew

Auch wenn das Spiel noch recht neu ist, gibt es neben dem einfachen Rennen fahren und den Missionen auch noch weitere gute Erlösquellen, um an Geld zu kommen. Wir haben dabei einen Tipp gefunden, den Du unten auch noch einmal im Video sehen kannst, wo dieser die einzelnen Landmarken auf der Karte aufsucht. Diese erkennt man auf der Karte anhand der kleinen weißen Türme. Wenn Du zu einem dieser Landmarken fährst und dein Auto auf dem weißen Kreis  abstellst, dann schaust Du dir ein paar Sekunden langes Video an und als Belohnung gibt es 2.000 Dollar in The Crew auf dein virtuelles Konto gutgeschrieben. Insgesamt gibt es 242 von diesen Landmarken, macht also eiene Summe von 484 Dollar. Kann man am Anfang ganz gut gebrauchen, auch wenn man sicherlich nicht sofort alle Landmarken sammeln kann.

Da man diese Landmarken über das Schnellreise-System erreichen kann, wenn man die Karte schon aufgedeckt hat, ist dieses relativ leicht und vor allem auch schnell verdiente Geld in The Crew. Sicherlich mag es später noch weitere gute Quellen zum Geld verdienen in The Crew geben, allerdings ist dies für den Anfang ein nettes Zubrot.

Video Guide zum Geld verdienen in The Crew

Die oben genannten Tipps kannst Du im verlinkten Video noch einmal sehen.

Hast Du noch weitere gute Tipps, um die virtuelle Kasse in The Crew schneller mit Geld füllen zu können? Wenn das so ist, dann melde dich immer gerne über die Kommentarfunktion dieser Seite. Weitere Tipps zum Geld verdienen folgen hier in Kürze.

3 comments

  • Bei New York gibt es eine sprungherausforderung wo man relativ viel Geld und ep verdient. Man hat schnell ein Level up

    Reply
  • Man kann im Auswahlbalken oben auf Fraktionsmissionen gehen wenn man in einer Fraktion ist, dort wählt man dann eine aus und drückt auf freunde senden. Man sollte die Freunde nehmen, bei denen Erfolgswahrscheinlichkeit 100 % ist das wird aber auch angezeigt. Man kann dann warten meistens ca. 2 Stunden , dann kann man den Gewinn abholen. Das sind pro Fraktionsmission meistens ca. 17000 Bucks. Man kann auch mehrere Freunde gleichzeitig auf unterschiedliche Missionen senden

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.