Super Mario Maker Cheats, Easter Eggs, geheime Codes für alte TV-Ansicht und mehr

Hier findest Du eine Übersicht über die Super Mario Maker Cheats und Easter Eggs wie der alten TV-Ansicht mit der Du den Röhrenfernseher-Effekt auf den Flachscreen zaubern kannst. Vor einigen Tagen ist das von vielen Mario-Fans mit großer Spannung erwartete Super Mario Maker für die Nintendo Wii U erschienen und es hat fast ausnahmslos gute Bewertungen erhalten. Für jeden Mario-Fan also ein absolutes Must-Have. Im Super Mario Maker hast Du die Chance deine ganz eigenen Level zu bauen und das in einem einfach zu bedienenden und intuitiven Level-Designer. Neben zahlreichen Objekten aus den Mario-Spielen stehen dir auch vier verschiedene Spiel-Themen zur Verfügung, zu denen neben dem klassischen „Super Mario Bros“ und „Super Mario Bros 3“ auch „Super Mario World“ und das neue „New Super Mario Bros U“ gehören. Die erstellten Level kannst Du nicht nur selber spielen sondern Hochladen und mit Spielern aus aller Welt teilen. Gleichzeitig kannst Du natürlich auch die hochgeladenen Level anderer Spieler spielen. Zusammengefasst kann man sagen, Super Mario Maker ist ein Baukasten bei dem theoretisch nie die Level ausgehen sollten.

Super Mario Maker Cheats

Auch wenn es keine klassischen Cheats für den Super Mario Maker gibt, ist vor einigen Tagen ein nützlicher Trick bekannt geworden. Mit dem Trick kannst Du alle verfügbaren Objekte im Bau-Modus in einem Bruchteil der Zeit freischalten, die man über den offiziellen Weg brauchen würde. Aktuell ist es so, das man die verschiedenen Objekte und Level-Typen im Spiel erst nach neun Tagen alle freischalten kann. Eine ganz schön lange Zeit, zumal viele sicherlich schon ein Großteil der verschiedenen Objekte, Gegner und Power-Ups aus dem Super Mario Maker kennen.

Wer also nicht warten und sofort alles freischalten will, der sollte sich unsere Anleitung zu diesem Thema anschauen.

Update: Das Freischalten soll mittlerweile auch schon so schneller gehen, heißt der Trick muss nicht mehr zwangsläufig genutzt werden.

Super Mario Maker Easter Eggs und geheime Codes

In Super Mario Maker haben die Macher einen ganzen Haufen an lustigen Easter Eggs eingebaut. Nicht nur auf dem Startbildschirm sind hinter den Buchstaben einige Easter Eggs zu finden, sondern es gibt auch viele weitere geheime Codes und versteckte Funktionen. Bislang sind nur einige davon bekannt geworden und es werden in den kommenden Wochen sicherlich noch einige folgen. Hier ein Überblick über die aktuell bekannten geheimen Funktionen und Codes in Super Mario Maker.

Metall-Mario Theme

Die Amiibo sind auch im Super Mario Maker vertreten und scheinbar haben sich die Entwickler auch hier einige Easter Eggs überlegt. Wenn Du entweder mit dem goldenen oder silbernen Metall-Mario Kostüm spielst und dann einen Stern aufhebst, dann kann man dem Metall-Mario Theme aus Super Mario 64 lauschen. Man, da kommen Erinnerungen hoch. Zu sehen ist das Easter Egg im folgenden Video.

Gnat-Attack Minispiel aus Mario Paint freischalten

Erinnert sich noch jemand an Mario Paint? Sicherlich der eine oder andere. Auch an den alten Titel haben die Entwickler gedacht und deshalb ein kleines Mario Paint Minispiel integriert und zwar das Gnat-Attack Minispiel. Dieses Minispiel kann freigeschaltet werden in dem man man das Wii U Gamepad für insgesamt 15 Minuten zur Seite legt. Wenn Du das nächste Mal das Gamepad berührst dann tauchen auf einmal drei Fliegen auf dem Bildschirm auf. Jetzt heißt es schnell sein, denn Du musst alle Fliegen erwischen und schon startet das Gnat-Attack Minispiel in Super Mario Maker. Auch dieses Minispiel kann man sich vorab schon einmal in bewegten Bildern anschauen.

Geheimer Code in Super Mario Maker: Röhrenfernseher-Effekt durch Tastenkombination

Die alten Mario-Spiele wecken zwar viele Erinnerungen, aber so richtig wird man erst in die Zeit zurückversetzt, wenn man die Wii U an einen Röhrenfernseher anschließt und dann im Super Mario Bros oder im Super Mario Bros 3 Theme spielt. Kein Röhrenfernseher zuhause? Kein Problem, denn über einen geheimen Code kann man diesen Effekt in Super Mario Maker bekommen. Alternativ geht dies auch über eine Amiibo, doch die Variante mit der Tastenkombination ist deutlich einfacher und funktioniert auch ohne Amiibo.

  1. Starte dazu ein Level und Warte bis der Ladebildschirm erscheint.
  2. Halte jetzt die Tastenkombination D-Pad nach unten sowie A und B fest.
  3. Wenn das Level startet solltest du die Veränderung schon sehen können und der CRT-Effekt vom alten Röhrenfernseher sollte aktiv sein.
  4. Über den gleichen Weg kannst Du den Effekt auch wieder ausschalten, es funktioniert aber nur im Ladebildschirm.

Hier kannst Du das Easter Egg über den geheimen Code auch nochmal im Video sehen.

Easter Eggs auf dem Super Mario Maker Startbildschirm

Selbst auf dem Startbildschirm haben die Entwickler einige tolle Überraschungen eingebaut. Insgesamt findet man hier 10 verschiedene Easter Eggs, die sich alle hinter den Buchstaben im Titel verbergen.

Buchstabe Easter Eggs
M M verwandelt sich in W, Wario Lache im Hintergrund zu hören.
A Sternenschauer im Hintergrund.
R Münzen fallen vom Himmel.
I Ein Vogel landet auf dem I.
O Lufttransporter erscheint.
M Schildkrötenpanzer für Mario.
A Aus dem A wird eine Raketet.
K Sepia-Filter wird aktiviert, kann durch erneutes Drücken auf K deaktiviert werden.
E Sprungblock erscheint.
R Yoshi schlüpft aus einem Ei.

Wer will kann sich auf die Effekt von den Startbildschirm Easter Eggs vorab im Video anschauen.

Gibt es noch weitere Easter Eggs oder geheime Codes für Super Mario Maker? Falls ja, schreibe es uns gerne in den Kommentarbereich. Sobald wir mehr herausfinden, werden wir es hier ergänzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.