Stray B12 retten und Wächter einsperren: Gefängnis Lösung

Wie kann man B12 aus dem Gefängnis retten? Was muss man tun, um die Wächter einsperren und aus dem Gefängnis fliehen zu können? Diese Frage wird sich vielleicht der eine oder andere Stray-Spieler stellen, der gerade in Kapitel 11 – Gefängnis unterwegs ist. Auch wenn die vorherigen Kapitel schon recht knifflig waren, ist das Gefängnis vom Schwierigkeitsgrad her doch noch etwas anspruchsvoller. In diesem Guide zeigen wir, wie man B-12 befreien und die Wächter einsperren kann, um aus dem Gefängnis fliehen zu können.

B-12 aus dem Gefängnis retten

Im Gefängnis angekommen muss man zuerst die gute Clementine aus der Zelle befreien. Dazu holt man sich einfach den Schlüssel aus dem Nebenraum und öffnet damit das Schloss der Zelle. Wenn man Clementine befreit hat und dem Weg folgt, dann sieht man eine kleine Zwischensequenz in der ein „Gefängnis“ zu sehen ist, in dem B-12 festgehalten wird. Das Ziel ist es jetzt ihn zu befreien.

  1. Nach der kurzen Zwischensequenz links die Tür nehmen und die Treppen nach unten laufen. Dem Gang folgen und geradeaus durch die Öffnung in das Zimmer springen. Von dem Zimmer geht es dann links in den Flur wo alles mit Lasern bewacht wird.
  2. Nach oben auf die Lampen klettern, um über die ersten Laser zu kommen. Dem Weg weiter folgen und links auf den Kasten an der Wand springen, um den nächsten Lasern auszuweichen. Dem Weg weiter folgen, wiedern den Lasern ausweichen und nach einigen Metern kommt links ein kleiner Raum mit einem Schalter bzw. Hebel. Der Hebel deaktiviert das „Gefängnis“ von B-12.
  3. Jetzt muss man sich B-12 schnappen und diesen bei Clementine abliefern. Wenn man von den Wächter-Drohnen entdeckt wird, dann schnell verstecken (geht auch unter dem Gefängnis von B-12). Sobald die Luft wieder rein ist B-12 aufsammeln und zurück nach Clementine laufen.

Stray Wächter einsperren

Wächter einsperren

Nachdem man B-12 gerettet hat, ein paar Meter mit Clementine durch das Gefängnis gelaufen ist und über den Hebel die Tür geöffnet hat, erhält man den Auftrag die Wächter einzusperren. Stellt sich nur die Frage, wie kann man den Wächter einsperren? Den ersten Wächter muss man aus dem „Hauptraum“ in dem kleinen „Nebenraum“ links einsperren. Dafür muss man den Wächter anlocken und dann schnell in den Raum auf der linken Seite rennen. Kurz verstecken und dann den Raum verlassen, ohne entdeckt zu werden. An dem Eingang befindet sich ein Schalter über den man die Tür schließen und damit auch den Wächter einsperren kann.

Das gleiche folgt dann wenige Minuten später nochmal, wo man zwei weitere Wächter einsperren muss. Das Vorgehen ist hier wieder identisch, man lockt den Wächter an, rennt in den Nebenraum und sperrt den Wächter dort ein, in dem man die Tür schließt. Der Nebenraum hat zwei Türen und deshalb empfehlen wir eine Tür vorab zu schließen, bevor man die Wächter anlockt.

Wer sich das Einsperren der Wächter im Gefängnis in Stray nochmal in bewegten Bildern anschauen möchte, dem empfehlen wir das verlinkte YouTube-Video.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.