Story of Seasons Friends of Mineral Town: Erdbeeren, Kürbis, Spinat anpflanzen

Woher bekommt man das Saatgut für die Erdbeeren, die Kürbisse und den Spinat in Story of Seasons Friends of Mineral Town? In dem neuen SoS Friends of Mineral Town kann man verschiedene Feldfrüchte anpflanzen und damit Geld verdienen. Je nachdem welche Jahreszeit man gerade im Spiel hat, kann man unterschiedliche Samen für die Feldfrüchte kaufen und dann auf dem Feld einpflanzen. Das Saatgut kann man anfangs im Gemischtwarenladen sowie später bei Huong kaufen, der seinen Laden in dem kleinen Haus hat. Der eine oder andere Spieler wird sich vielleicht fragen, wie kann man Erdbeeren, Kürbisse und Spinat anpflanzen?

Erdbeeren, Kürbis, Spinat freischalten

Anders als andere Feldfrüchte wie zum Beispiel Kartoffeln (Frühling), Tomaten (Sommer) oder auch Auberginen (Herbst) kann man die Erdbeeren, Kürbisse und den Spinat nicht direkt als Saatgut kaufen und auf dem Feld einpflanzen. Das Saatgut für die drei Feldfrüchte muss man erst einmal freischalten und das geht in dem man die Feldfrüchte von einer Jahreszeit insgesamt 100 mal angebaut bzw. geerntet hat.

  • Erdbeeren (Frühling) – wird nach 100 verkauften Frühlingspflanzen freigeschaltet
    • 9 Tage Wachstumszeit, nachwachsend, 65 Gold Verkaufspreis
  • Kürbis (Sommer) – wird nach 100 verkauften Sommerpflanzen freigeschaltet
    • 14 Tage Wachstumszeit, nachwachsend, 280 Gold Verkaufspreis
  • Spinat (Herbst) – wird nach 100 verkauften Herbstpflanzen freigeschaltet
    • 5 Tage Wachstumszeit, nachwachsend, 110 Gold Verkaufspreis

Tipp: Auf der nächsten Seite zeigen wir, wie man das Werkzeug in Story of Seasons Friends of Mineral Town verbessern und upgraden kann. Außerdem haben wir eine Anleitung erstellt, wie man die Küche freischalten, weitere Rezepte bekommen und eigene Gerichte kochen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.