Star Wars Battlefront 2 Crossplay: PC, PS4 und Xbox One zusammen spielen?

Kann man Star Wars Battlefront 2 im Crossplay spielen? Wenn ja, wie kann man Battlefront 2 auf dem PC mit der PS4 und Xbox One zusammen spielen? So oder so ähnlich wird vielleicht mal die Frage von dem einen oder anderen Spieler aussehen, der sich das beliebte Star-Wars-Spiel aus dem Hause Electronic Arts zugelegt hat. In Star Wars Battlefront 2 kann man viele der Schlachten und Kämpfe uas den Star Wars-Filmen nachspielen und sogar in die Rolle der Jedis und anderen bekannten Charakteren schlüpfen. Neben einer Einzelspieler-Kampagne und einem Koop-Modus gibt es natürlich auch einen umfangreichen Mehrspieler-Modus. Beim Multiplayer stellt sich oft die Frage nach einer Crossplay-Unterstützung. Doch wie ist da eigentlich der aktuelle Stand?

Star Wars Battlefront 2 PC, PS4 und Xbox One zusammen spielen

Auch wenn es inzwischen einige PC- und Konsolenspiele mit einer Crossplay-Unterstützung gibt, die bekanntesten Beispiele sind hier sicher ein Fortnite oder auch ein Call of Duty Modern Warfare, so kann man Battlefront 2 in der aktuellen Version noch nicht im Crossplay spielen. Wenn man einen der Mehrspieler-Modi oder aber auch den Koop-Modus zusammen mit Freunden spielen möchte, dann geht das nur, wenn diese auf der gleichen Plattform spielen. Oder anders gesagt, als PS4-Spieler kann man nur mit Freunden auf der PlayStation 4 spielen. Gleiches gilt natürlich auch für die PC- und Xbox One-Version von Star Wars Battlefront 2.

Crossplay-Unterstützung in Planung?

Ähnlich wie bei anderen EA-Titeln wie ein Battlefield 5 oder auch ein FIFA 20, scheint auch für Star Wars Battlefront 2 wohl erst einmal keine Crossplay-Unterstützung in Planung zu sein. Den Berichten zufolge arbeitet EA wohl an einem Crossplay für ihre Spiele, bislang gibt es bis auf Apex Legends aber noch keinen Titel den man plattformübergreifend mit Freunden zusammenspielen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.