SnowRunner: Vibroseismisches Modul benutzen (Geologische Forschung)

Woher bekommt man eigentlich das vibroseismisches Modul in SnowRunner? Wie und vor allem wo kann man das ibroseismische Modul  im Spiel benutzen und welche Taste muss man dafür drücken? Vor wenigen Tagen ist die neue Geländesimulation namens SnowRunner für den PC, die PlayStation 4 und die Xbox One erschienen. In dem Spiel kann man nicht nur an die 40 Fahrzeuge freischalten und fahren, sondern man kann die Fahrzeuge auch noch in der Werkstatt verbessern und anpassen. So kann man bei den größeren Trucks verschiedene Rahmenzusätze anbringen und dazu gehören nicht nur so klassische Sachen wie ein Pritschenwagen, ein Kofferaufbau, ein Kraftstofftank oder aber auch ein Kran, sondern man kann auch ein vibroseismisches Modul kaufen. Stellt sich die Frage, was kann man damit machen?

Vibroseismische Modul in SnowRunner kaufen

Das vibroseismische Modul kann man in SnowRunner in einer Werkstatt kaufen. Dazu einfach mit dem entsprechenden Truck in die Werkstatt fahren (oder sich einfach über die Bergen-Funktion dahin teleportieren) und dann in dem Werkstatt-Menü die Option “Individualisieren” auswählen. Neben Anpassungen am Motor, Reifen und Getriebe findet man hier auch die Rahmenzusätze und darunter findet man auch das vibro-seismische Modul (vorausgesetzt das Fahrzeug ist dafür ausgelegt). Das Modul kann man sich dann an dieser Stelle kaufen und auf dem Truck anbringen.

Vibroseismisches Modul benutzen

Mit dem Modul kann man dann verschiedene Aufträge im Spiel abschließen und nach Öl suchen. Dazu muss man einfach mit dem Truck und dem Modul an die entsprechende Stelle fahren (also im Rahmen einer Mission bzw. von einem Auftrag), das Steuerkreuz nach oben drücken und dann kann man das vibroseismische Modul nutzen. Wenn man dem Ziel näher kommt, dann hört man dies übrigens auch an dem piependen Geräusch im Hintergrund, wie man es auch in dem verlinkten Video sehen kann.

Gibt es eigentlich SnowRunner Cheats mit denen man unendlich Geld schummeln kann?