SnowRunner: Kran bekommen und bedienen

Woher bekommt man eigentlich den Kran in SnowRunner? Wie kann man einen Auslegerkran oder auch den Teleskopkran kaufen? Das ist eine Frage, die sicher den einen oder anderen Spieler der neuen Geländesimulation namens SnowRunner auf dem PC, der PlayStation 4 oder der Xbox One beschäftigen wird. In SnowRunner kann man nach und nach an die 40 Fahrzeuge von namenhaften Hersteller freischalten und damit verschiedene Herausforderungen meistern. Die einzelnen Fahrzeuge kann man in der Werkstatt nochmal verbessern und modifizieren. So kann man beispielsweise einen Auslegerkran oder auch einen großen Teleskopkran auf einen Truck bauen. Stellt sich nur die Frage, wie funktioniert das genau?

Kran kaufen am Truck anbringen

Um einen Kran zu bekommen, muss man sich einfach nur mit dem Truck in die Werkstatt bewegen und dort die Option “Individualisieren” auswählen. Bei den Upgrades findet man ganz unten die Rahmenzusätze und hier gibt es neben verschiedenen Aufbauten und Tanks auch einen Auslegerkran und einen Teleskopkran. Je nachdem um welchen Truck es sich handelt, stehen hier noch weitere oder weniger Rahmenzusätze zur Auswahl.

Kran bedienen und steuern

Wenn man sich einen Kran auf den Truck gebaut hat, dann kann man diesen natürlich auch benutzen. Dazu fährt man mit dem Truck an die entsprechende Stelle, wo man etwas anheben möchte. Anschließend drückt man das Steuerkreuz nach oben und kann dann über die Viereck-Taste (PS4) oder die X-Taste (Xbox One) in den Kranmodus wechseln. Jetzt kann man über den Analog-Stick den Kran drehen und ausfahren bzw. wieder einfahren. Über die vorderen Schultertasten kann man den Kran heben und senken. Wenn man sich über einem Gegenstand wie einem Container befindet, dann kann man diesen über die A-Taste an den Haken nehmen.

Gibt es eigentlich einen Geld-Cheat für SnowRunner auf dem PC, der PS4 oder der Xbox One?