Sky Go mit Chromecast – ist das möglich?

Kann man Sky Go mit Chromecast benutzen, um beispielsweise die Fußball Bundesliga auf den Fernseher streamen zu können? Diese Frage hat sich wahrscheinlich schon einmal der eine oder andere Abonnent von Sky gestellt, der aus welchen Gründen auch immer nicht über den Receiver schauen kann und deshalb am liebsten das Bild von Sky Go per Funk an den Fernseher übertragen will. Was würde sich da besser für eignen als der Google Chromecast Stick, der mittlerweile auch in Deutschland ziemlich verbreitet ist. Doch nicht alle Programme und Online-Dienste bieten jetzt schon eine Unterstützung für den Stick an, doch wie sieht es mit Sky Go und Chromecast aus? Bislang kann man zwar schon über die entsprechenden Anwendungen auf dem iPhone oder der Xbox 360 das Programm schauen, doch kann man dies auch streamen? Diese Frage haben wir uns auch gestellt und uns im Netz auf die Suche nach einer Möglichkeit gemacht, um das Bild übertragen zu können.

Bislang keine offizielle Sky Go Chromecast Unterstützung

Kann man Sky Go mit Chromecast nutzen?

Kann man Sky Go mit Chromecast nutzen?

Leider haben wir nach langer Recherche keine wirklich Möglichkeit gefunden, um Sky Go direkt über Chromecast an den Fernseher zu streamen. Derzeit gibt es noch keine offizielle Unterstützung und auch wenn es eine iOS-App gibt, kann man diese nicht an den Stick aus dem Hause Google schicken. Dennoch kann man über den altbekannten Weg das Bild an den Stick übertragen und das geht über die klassische Mirroring- bzw. Spiegel-Funktion. Wer es schon mal probiert hat, der weiß, dass es nicht sonderlich schnell ist und es manchmal auch zu einigen Rucklern kommt. Gleichzeitig ist das Bild auch nicht im Vollbildmodus sichtbar, wobei man dieses mit einem zusätzlichen Workaround auch beheben kann, einfach mal nach „Sky Go im Vollbild auf zweiten Bildschirm“ suchen.

So kannst Du das Bild von Sky Go übertragen

Wer es dennoch mal über den oben beschriebenen Weg probieren will, für den haben wir die notwendigen Schritte kurz zusammengefasst. Wie gesagt, vorher sollte man sich das Addon besorgen, dass man das Bild von Sky Go in der Größe verändern und somit „fast auf Vollbild“ ziehen kann.

  1. Installiere das Chromecast Add-On in Google Chrome.
  2. Besuche die Webseite von Sky Go und öffne den jeweiligen Kanal, der gestreamt werden soll.
  3. Ziehe dann das Bild mit dem erwähnten Plugin auf „Fast-Vollbild“ und übertrage das Plugin auf deinen Fernseher
  4. Jetzt kannst Du Sky Go mit Chromecast benutzen, auch wenn es wie oben geschrieben, hin und wieder zu Rucklern und nicht wirklich flüssigen Bildern kommt.

Bleibt zu hoffen, das bald eine Android-App von Sky Go erscheint mit dem man das Bild dann auch an Chromecast am Fernseher übertragen kann. Die Sky Snap App hat übrigens schon einen Support bzw. Unterstützung für Chromecast, sodass man da durchaus hoffen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.