Sims 4 Erweiterungen deaktivieren: Packs ausschalten?

Wie kann man in Die Sims 4 eine Erweiterung deaktivieren? Kann man einzelne Erweiterungen bzw. Packs deaktivieren, ohne die Erweiterung deinstallieren oder gar das Spiel ohne das Addon neu installieren zu müssen? So wird vielleicht mal die Frage von dem einen oder anderen Sims 4-Spieler aussehen, der aus verschiedenen Gründen gerne eine bestimmte Erweiterung deaktivieren möchte. Da wir wahrscheinlich nicht die einzigen Spieler mit der Frage sind, haben wir hier eine kurze Anleitung erstellt, was hier möglich ist und was nicht.

Erweiterungen in Sims 4 deaktivieren

Anders als anfangs gedacht kann man die Erweiterungen in Die Sims 4 nicht so einfach in den Einstellungen deaktivieren. Es gibt aktuell weder bei der Installation noch im Spiel selber eine direkte Einstellungsmöglichkeit mit der man eine Erweiterung deaktivieren kann. Das bedeutet allerdings nicht, dass es keine Möglichkeiten gibt mit der man die Erweiterungen deaktivieren kann.

Erweiterungspacks ausschalten über Parameter

Um eine bestimmte Erweiterung zu deaktivieren muss man Sims 4 mit einem bestimmten Befehlszeilenparameter starten. Genauer gesagt kann man über den Parameter -disablepacks:%PACKNAME% das Spiel ohne eine oder auch mehrere Erweiterungen starten. Der %PACKNAME% muss durch den Namen oder genauer gesagt den Code der Erweiterung ersetzt werden. Für mehrere Erweiterungen und Packs muss man diese mit einem Komma trennen.

Die Parameter für einzelnen Packs findet man auf der verlinkten Webseite. Neben Erweiterungen kann man auch Gamepacks und andere Inhalte einzeln deaktivieren.

  • Origin starten und die Bibliothek öffnen.
  • Einen Rechtsklick auf den Eintrag von Die Sims 4 machen und die Eigenschaften öffnen.
  • Unter den erweiterten Spieleinstellungen kann man die Befehlszeilenargumente eintragen und abspeichern.

Sims 4 Erweiterungen und Packs deaktivieren

Update: Neuerdings gibt es auf der verlinkten Webseite einen „Befehlszeilenargument“-Generator mit dem man sich den Parameter auf der Webseite zusammenstellen und dann einfach nur noch in das oben beschriebene „Parameter“-Feld einfügen muss. So erspart man sich das umständlich eintippen von den einzelnen Erweiterungen, wenn man gleich mehrere Sims 4 Erweiterungen deaktivieren möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.