Shopkick Werbung Song: Wie heißt das Lied aus 2015?

Wie heißt das Lied aus der aktuellen Shopkick Werbung aus dem Jahr 2015? Diese Frage hat sich mit Sicherheit der eine oder andere gestellt, dem der Spot in den letzten Tagen im Fernsehen aufgefallen ist. Auch wir sind rein zufällig beim abendlichen Durchzappen auf diesen ansehnlichen Werbespot gestoßen und der Song im Hintergrund der Shopkick Werbung ging uns gar nicht mehr aus dem Kopf. Wir haben uns auf die Suche nach dem Songtitel gemacht und haben sowohl den Interpreten als auch das Lied an sich gefunden. In diesem Fall sieht man eine Frau auf einem Sofa, welche von einer anderen Frau angesprochen wird. Später dann sieht man wie zum einen die Shopkick App an sich gezeigt wird und zum anderen sieht man die beiden Damen in ein Douglas Geschäft laufen. Später wird dann das Prinzip von der App kurz erklärt und es erfolgt das Logo von Shopkick mit den derzeitigen Geschäften, wo man die Punkte für das Prämiensystem sammeln kann. Doch wir wollen hier nicht den Werbespot komplett beschreiben, sondern wir stellen uns die Frage, von wem stammt das ohrwurmverdächtige Lied im Hintergrund?

Wie heißt das Lied aus der Shopkick Werbung?

Nachdem wir einige Zeit gesucht haben, sind wir unter einem älteren Spot fündig geworden, in dem ebenfalls das Lied zu hören ist. Der Song aus der Shopkick Werbung 2015 stammt von „Ingrid Michaelson“ und der Songtitel heißt „Girls Chase Boys“. Toller Song, der unserer Meinung nach sehr gut zu dem Werbespot passt.

  • Interpret: Ingrid Michaelson
  • Songtitel vom Lied: Girls Chase Boys

Jetzt den Shopkick Spot nochmal ansehen

Wer sich jetzt direkt nochmal den Werbespot von der neuen App anschauen will, für den haben wir das Video aus dem offiziellen YouTube-Kanal von Shopkick.de unter diesem Absatz noch einmal verlinkt. Hierbei handelt es sich um die oben erwähnte Version in einem Douglas, in der Vergangenheit gab es ähnliche Spots auch schon mit anderen Geschäften.

Related Posts

No related posts found.

One comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.