SCUM startet nicht und stürzt ab

Vor wenigen Tagen ist das neue Survival-Game SCUM auf Steam im Early Access erschienen und das Spiel erfreut sich inzwischen einer sehr großen Beliebtheit. Den Berichten zufolge hat sich das Spiel innerhalb von 24 Stunden mehr als 250.000 Mal verkauft. Auch wenn das Spiel bei den meisten Käufern für ein Early-Access schon recht gut läuft, so gibt es teilweise auch Berichte über Probleme und Abstürze, was ja für ein Early-Access-Spiel nichts neues ist. Solltest Du auch Probleme mit dem Spiel haben und SCUM stürzt ab oder startet nicht, dann können dir die folgenden Lösungsansätze vielleicht weiterhelfen.

SCUM stürzt ab: Was tun?

Wenn SCUM nicht startet oder abstürzt, dann gibt es nicht selten die Fehlermeldung „The UE4-SCUM Game has crashed an will close“ mit einem Fatal Error. Meistens kann man das Spiel nach dem Absturz wieder starten und alles läuft wieder ganz normal. Die gelegentlichen Abstürze sind also „ganz normal“ für ein Early-Access-Spiel.

  • Systemanforderungen überprüfen: Erfüllt dein PC oder Laptop die Systemanforderungen von SCUM? Zu den minimalen Anforderungen gehören ein 64-Bit-Prozessor und Betriebssystem,  Intel Core i5-4430 / AMD FX-6300, 8 GB RAM sowie eine NVIDIA GeForce GTX 960 2GB oder AMD Radeon R7 370 2GB.
  • Grafikkarten-Treiber auf den aktuellsten Stand bringen: Bei Problemen mit neuen Spielen kann manchmal schon ein simples Update der Grafikkarten-Treiber weiterhelfen. Hast Du also schon länger deine Grafikkarten-Treiber nicht mehr aktualisiert, dann solltest Du dies jetzt nachholen.
  • Spieldateien auf Fehler überprüfen: In Steam gibt es in den Spieleigenschaften eine Funktion mit der man die Spieldateien auf Fehler überprüfen kann. Gelegentlich geht beim Download oder der Installation von Steam-Spielen etwas schief, welches man oft über die Funktion beheben kann. Starte dazu den Steam-Client, klicke in der Bibliothek mit der rechten Maustaste auf das Spiel und öffne die „Eigenschaften“. Unter „Lokale Dateien“ kannst Du nun die „Spieldateien auf Fehler prüfen“.
  • Onboard-Grafikkarte deaktivieren: Wenn Du in deinem PC oder Laptop zusätzlich zur verbauten PCI-Express-Grafikkarte auch noch eine Onboard-Grafikkarte haben solltest, dann solltest Du diese testweise einmal deaktivieren. In den Foren gibt es öfters Berichte das SCUM wohl abstürzt, wenn die Onboard-Grafikkarte neben der „richtigen Grafikkarte“ noch aktiv ist.

Kennst Du weitere Ursachen wenn SCUM abstürzt oder nicht startet? Solltest Du auch Probleme mit dem Spiel haben und weitere Ursachen für die Abstürze kennen, dann hinterlasse gerne einen Kommentar unter diesem Beitrag.

Related Posts

No related posts found.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.