SCUM Adminbefehle

In SCUM gibt es so einige Adminbefehle. In diesem Artikel haben wir dir eine Übersicht über die aktuell verfügbaren Adminbefehle erstellt, die Du als Administrator auf einem SCUM-Server ausführen kannst. Die Adminbefehle kannst Du neuerdings nicht nur auf einem eigenen Server bzw. einem Server wo Du Administrator bist ausführen, sondern mit dem Patch 0.1.17.8491 kann man die Befehle jetzt auch im Singleplayer nutzen. Letzteres ist ganz praktisch, wenn man bestimmte Gegenstände in Ruhe ausprobieren möchte, sei es irgendwelche Verbrauchsgegenstände zum Kochen oder Craften oder aber auch wenn man die Waffen in SCUM testen möchte.

SCUM: Liste mit allen Admin-Befehle

In SCUM gibt es keine klassische Konsole in der man die Adminbefehle eingeben muss. Stattdessen musst Du einfach den Chat über die T-Taste auf der Tastatur öffnen und kannst dann die unten aufgelisteten Befehle ausführen, vorausgesetzt Du hast die Rechte dafür auf dem Server.

Befehl Beschreibung
# Zeigt alle Adminbefehle an
#ListPlayers Listet alle Spieler auf (Steam64ID, Steamname, Charaktername)
#Kick <SteamID,Steamname,Charaktername> Kickt den angegebenen Spieler von dem Server
#Ban <SteamID,Steamname,Charaktername> Ban den angegebenen Spieler vom Server
#Location <SteamID,Steamname,Charaktername> Zeigt die Position von einem Spieler an
#listAssets Item <Filter> Zeigt eine Liste der Gegenstände, die gespawnt werden können (über Filter kann eingegrenzt werden)
#spawnItem <ItemID> <Anzahl> Spawnt einen bestimmten Gegenstand (z.B. eine Waffe wie eine AK47 über #spawnItem BP_Weapon_AK47 1)
#spawnCharacter <ItemID> <Anzahl> Spawnt einen NPC (z.B. einen Zombie über #spawnCharacter bp_zombie2 1)
#Teleport <X> <Y> <Z> Spieler zu einer bestimmten Position teleportieren
#TeleportTo <SteamID,Steamname,Charaktername> Spieler zu einem bestimmten Spieler teleportieren
#SetFamePoints <SteamID,Steamname,Charaktername> Framerate für bestimmten Spieler einstellen

Das sind die aktuellen Admin-Befehle in SCUM. Wahrscheinlich wird es nur eine Frage der Zeit sein bis die Admin Commands in SCUM erweitert werden. Sollte es inzwischen weitere Befehle geben, dann hinterlasse gerne einen kurzen Kommentar unter diesem Beitrag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.