Red Dead Redemption 2 Lager auffüllen (Rote Symbole)

Was bedeuten eigentlich die drei roten Symbole im Lager? Wie kann ich in Red Dead Redemption 2 das Lager auffüllen und was benötige ich dafür? Das Lager spielt in RDR 2 eine wichtige Rolle, hier triffst Du nicht nur auf deine Kumpanen und andere NPCs, sondern Du kannst im Lager auch deine Vorräte wieder auffüllen, weitere Missionen annehmen, das Outfit wechseln, eine Runde schlafen und vieles mehr machen. Wenn Du das Lager betrittst, dann kannst du oben rechts unter anderem drei Symbole sehen. Bei vielen Spielern werden die Symbole sicher erst einmal rot sein und dann stellt sich die Frage, warum ist das so und was hat das zu bedeuten?

Red Dead Redemption 2: Was bedeuten die roten Symbole?

Die Symbole oben rechts stehen für die Vorräte an Arznei, Munition und Essen. Je nachdem welche Farbe das Symbol hat, kannst Du erkennen wie viel das Lager davon gerade zur Verfügung hat. Ist das Symbol rot, dann ist das schlecht, denn die Vorräte sind leer. Ist das Symbol weiß, dann sind die Vorräte noch ausreichend vorhanden und ist das Symbol gold, dann ist das Lager voll und mehr als genug von allem da.

Lager auffüllen in Red Dead Redemption 2

Möchtest Du das Lager auffüllen, dann geht das über zwei Methoden. Zum einen kannst Du selber Vorräte spenden, so kannst Du beispielsweise Fleisch ins Lager bringen und schlachten lassen. Alternativ kannst Du die Vorräte aber auch auffüllen in dem Du die notwendigen Sachen mit deinem Geld kaufst. Um das Lager aufzufüllen musst Du dich zu dem Kontrollbuch bewegen (wird in der Story freigeschaltet, sollte es bei dir noch nicht angezeigt werden) und unten kannst Du dann für die Arzneien, Waffen und Munition sowie für die Nahrung die Vorräte „Auffüllen“. Die Kosten für das Auffüllen des Lagers wird dir auch im Kontrollbuch angezeigt.
Daneben kannst Du über das Kontrollbuch auch noch Lager-Verbesserungen kaufen und damit dein Lager upgraden. Das praktische daran ist, wenn Du dein Lager verbesserst und ausbaust, dann werden automatisch auch die Vorräte einmalig aufgefüllt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.