PS5-Stimmenverzerrer nutzen? Stimme verändern?

Gibt es für die PlayStation 5 einen Stimmenverzerrer? Wie kann man in dem Sprachchat auf der PS5 die Stimme verändern? Diese Fragen werden vielleicht mal den einen oder anderen Besitzer von der neuen Sony-Konsole beschäftigen, der entweder den Sprachchat in dem Party-Chat oder aber auch den im Spiel integrierten Voice-Chat nutzt und Freunden oder aber auch anderen Spielern einen Streich spielen möchte. Was hier möglich ist und was nicht, dazu haben wir in diesem Artikel eine kurze Zusammenfassung erstellt.

Stimmenverzerrer auf der PS5 installieren?

Für die PlayStation 5 gibt es aktuell noch keine Voice-Changer-App, die man einfach so aus dem PlayStation Store herunterladen und installieren kann. Ähnlich wie schon bei dem Vorgänger in Form von der PS4 gibt es auch für die PS5 keine Stimmenverzerrer-App und wird es vermutlich auch nicht so schnell geben. Das bedeutet aber nicht, dass man keinen Stimmenverzerrer auf der PS5 nutzen kann. Über Umwege kann man trotzdem die eigene Stimme auf der PS5 verändern und im Sprachchat einen Stimmenverzerrer benutzen.

Voice-Changer auf der PlayStation 5 über Drittanbieter-Tools nutzen

Vorweg sei gesagt, die Nutzung von einem Stimmenverzerrer in dem Party-Chat der PS5 ist aktuell recht umständlich. Außerdem braucht man zusätzlich zu der Konsole noch einen PC oder Laptop. Sollte es zwischenzeitlich eine einfachere Methode geben, dann freuen wir uns über einen kurzen Hinweis in den Kommentaren.

  1. Im ersten Schritt muss man auf der PS5 einen zweiten Benutzer erstellen und in den Einstellungen das Remote Play-Feature aktivieren. Außerdem muss unter „Benutzer und Konten“ sowie „Andere“ die „Konsolenfreigabe und Offline-Spiel“ aktiviert sein (sofern nicht bereits aktiv).
  2. Im nächsten Schritt muss man auf dem Computer oder Laptop einen Stimmenverzerrer installieren und einrichten. Es gibt inzwischen einige Programme mit denen man die Stimme im Voice-Chat verändern kann, beispielsweise über den aktuell häufig genutzten Voice-Changer namens Voicemod. Wichtig ist bei der Einrichtung, dass der Voice-Changer als Mikrofon-Input in den Windows-Einstellungen eingerichtet ist (wird meist standardmäßig gemacht, aber oft eine Fehlerquelle)
  3. Wenn die Konsole soweit eingerichtet und der Stimmenverzerrer installiert ist, dann muss man sich noch PS Remote Play herunterladen, installieren, mit der Konsole verbinden und dann mit dem zweiten Benutzer einloggen.
  4. Abschließend muss man dann noch neben dem Hauptaccount den zweiten Account zur Party hinzufügen, das Mikrofon von dem Hauptaccount stummschalten und kann dann über den Voice-Changer am PC über Remote Play einen Stimmenverzerrer in einer Party auf der PS5 nutzen.

Wer den einzelnen Schritten nicht so schnell folgen konnte und die Einrichtung nochmal detailliert in bewegten Bildern anschauen möchte, dem empfehlen wir einen Blick in das verlinkte YouTube-Video von dem Kanal Octorious zu werfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.