PS5 HDR immer an: Wie deaktivieren?

Warum ist HDR auf der PS5 immer eingeschaltet? Wie kann man das automatische HDR auf der PlayStation 5 deaktivieren oder einstellen? Wer die neue Sony-Konsole schon eine Weile nutzt und an einen HDR-Fernseher oder Monitor angeschlossen hat, dem wird bei einigen Spielen vielleicht das automatisch HDR auffallen, was sich teilweise nicht wirklich positiv auf die Optik auswirkt und das Bild je nach Spiel auch deutlich zu dunkel darstellt. In der Situation stellt sich dann die Frage, ist das HDR auf der PS5 immer aktiviert und wenn ja, wie kann man es abschalten?

PlayStation 5: HDR immer eingeschaltet?

Wenn die HDR-Ausgabe nicht immer aktiviert sein soll, dann kann man dies ganz einfach in den „Bildschirm und Video“-Einstellungen umstellen. In den Systemeinstellungen der PlayStation 5 findet man unter den Optionen „Bildschirm und Video“ und „Videoausgabe“ die Einstellung „HDR“. Die HDR-Einstellung steht je nach Fernseher/Monitor standardmäßig auf „Immer eingeschaltet. Wenn man HDR nur in PS5-Spielen aktivieren möchte, die auch wirklich HDR unterstützen, dann muss man die Option von „Immer eingeschaltet“ auf „Eingeschaltet, wenn unterstützt“ ändern. Alternativ kann man HDR auf der PS5 auch komplett deaktivieren. Dazu unter der Einstellung die Option „Aus“ auswählen.

  1. Im Startbildschirm oben rechts über das Zahnrad-Symbol die Systemeinstellungen öffnen.
  2. Unter „Bildschirm und Video“ auf der linken Seite die „Videoausgabe“ und „HDR“ auswählen.
  3. Von „Immer eingeschaltet“ auf „Eingeschaltet, wenn unterstützt“ oder „Aus“ umstellen.

PS5 HDR ist immer an?

Übrigens, in vielen PS5-Spielen gibt es meistens noch eine separate HDR-Einstellung (neben der „HDR anpassen“-Option in den Bildschirmeinstellungen). Außerdem bieten viele Spiele noch zusätzliche HDR-Einstellungen an, mit denen man den HDR-Effekt verändern kann. Letzteres kann unter Umständen weiterhelfen, wenn das Bild zu dunkel ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.