PS5-Controller Update starten und manuell installieren

Wer die PlayStation 5 schon länger nutzt, der hat sicher nicht nur das eine oder andere Firmware-Update installiert, sondern auch mal ein Controller-Update herunterladen und installiert. Sowohl bei dem Firmware-Update als auch bei dem Controller-Update kann man auswählen, ob man die Installation direkt oder später durchführen möchte. Wenn man das Update „wegklickt“ und „Später installieren“ auswählt, dann stellt sich früher oder später die Frage, wie kann man das Controller-Update starten? Gibt es eine Möglichkeit mit der man den PS5-Controller manuell updaten kann und wenn ja, wie funktioniert das und wann erscheint der Update-Dialog erneut?

PS5-Controller Update manuell starten und aktualisieren

Wenn man ein System- aber auch ein Controller-Update bei der PS5 bzw. dem DualSense-Controller überspringt, dann erscheint der Update-Dialog automatisch nach 24 Stunden erneut. Bei dem Controller-Update gibt es bislang leider keine Funktion in den Einstellungen mit der man das Update manuell starten und durchführen kann. Wenn man den Controller sofort aktualisieren möchte, dann kann man zwei Sachen machen. Entweder man wartet 24 Stunden bis der Update-Dialog wieder angezeigt wird oder man benutzt einen kleinen „Trick“. Über den „Uhrzeit nach vorne stellen“-Trick kann man sich die 24 Stunden Wartezeit sparen und das Controller-Update direkt installieren.

  1. Die Einstellungen der PlayStation 5 öffnen und in den Netzwerkeinstellungen die Internetverbindung trennen bzw. deaktivieren.
  2. Anschließend in den Systemeinstellungen das Datum und die Uhrzeit um einen Tag nach vorne stellen (mindestens 24 Stunden) und dann die Konsole neustarten.
  3. Nach dem Neustart der PlayStation 5 sollte dann der Update-Dialog wieder angezeigt werden und man kann das PS5-Controller Update manuell installieren und durchführen.
PS5-Controller manuell updaten und aktualisieren

PS5-Controller manuell updaten und aktualisieren

Für das Controller-Update muss der DualSense-Controller übrigens über das USB-Kabel mit der Konsole verbunden werden. Gibt es in den Controller-Einstellungen der PlayStation 5 inzwischen doch einen „Update installieren“-Button.

Tipp: Wenn sich der PS5-Controller nicht aktualisieren lässt und bei der Installation von dem Update ein Problem auftreten sollte, dann kann es unter Umständen helfen den DualSense-Controller einmal auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.