PS4-Controller Steuerkreuz defekt: Pfeiltasten reparieren?

Wieso funktioniert das Steuerkreuz von dem PS4-Controller nicht mehr? Wie kann man die Pfeiltasten bei dem PS4-Controller reparieren und den Defekt beheben? Wer die PlayStation 4 und den dazugehörigen Dualshock 4-Controller aus dem Hause Sony schon einige Jahre intensiv nutzt, der wird früher oder später vielleicht auch Erfahrungen mit Controller-Problemen machen. Neben dem bekannten Stift-Drift bei dem die Analog-Sticks zur Seite ziehen und sich von alleine bewegen, gibt es hin und wieder auch Probleme mit dem Steuerkreuz. Stellt sich die Frage, was kann man tun, wenn das Steuerkreuz von dem DualShock 4 Controller nicht mehr funktioniert? Wie kann man das defekte Steuerkreuz bzw. die Pfeiltasten beim PS4-Controller reparieren?

PS4-Controller Steuerkreuz funktioniert nicht mehr: Was tun?

Wenn das Steuerkreuz von dem PS4-Controller nicht mehr richtig funktioniert, dann sollte man den Controller zuerst einmal auf die Werkseinstellungen zurücksetzen und prüfen, ob das Problem danach weiterhin besteht. Wenn die Pfeiltasten auch nach einem Reset nicht richtig funktionieren, dann ist unter Umständen das Steuerkreuz an sich defekt, das darunter befindliche Gummi verrutscht/kaputt oder die Platine hat einen Schaden. Wenn nur das Steuerkreuz oder das Gummi darunter defekt ist, dann kann man dies oft ganz einfach selber reparieren. Der Austausch der Platine gestaltet sich ein wenig schwieriger, ist aber mit den entsprechenden Ersatzteilen auch möglich.

Wichtig ist, wenn noch Garantie auf dem Controller ist, dann sollte man sich mit Sony in Verbindung setzen und den Schaden reparieren lassen. Sofern die Garantie schon länger abgelaufen ist, kann man auch versuchen den Controller selber zu reparieren. Wenn man den Controller selber aufschraubt, dann erlischt zum einen der Garantieanspruch und zum anderen kann man auch mehr kaputt machen als vorher.

Steuerkreuz beim PS4-Controller reparieren

Das Steuerkreuz von dem PS4-Controller lässt sich anders als bei den Analog-Sticks nicht ohne Aufschrauben reparieren. Aus diesem Grund muss man den Controller zuerst aufschrauben und öffnen.

  • Das Gummi unter dem Steuerkreuz reinigen
  • Platine vorsichtig mit Isopropropanol reinigen
  • Steuerkreuz und/oder Gummis austauschen (Reparatur-Sets bekommt man unter anderem bei Amazon)
  • “Bleistift-Trick” nutzen, in dem man mit dem Bleistift vorsichtig auf den Kontakten ein wenig Graphit aufträgt.
  • Platine von dem Steuerkreuz austauschen

Die oben beschriebenen Lösungsansätze für die Reparatur von dem D-Pad bzw. Steuerkreuz von dem PS4-Controller sind auch nochmal sehr gut in dem verlinkten YouTube-Video zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.