Primacom Störung am 05.01.2014: Kein Internet und Telefon

Derzeit scheint es bei dem Kabelnetzbetrieber Primacom eine Störung am heutigen Montag den 05.01.2014 zu geben. So berichten viele Kunden von Problemen mit dem Internet und Telefon und die Meldungen über Störungen häufen sich in den sozialen Netzwerken. Ein kurzer Blick in die Standard-Suchmaschine liefert dann auch schon die ersten Ergebnisse zu dem Ausfall, denn scheinbar ist ein Gerät für die IP-Adressenvergabe defekt, was wiederum die Ursache für die Störungen beim Internet und Telefon ist. Wie die GGG Chemnitz auf der Facebook-Seite berichtet, kommt es aktuell zu einer globalen Signalunterberechung im Netz. Die Störung und das Problem besteht seit der Nacht zum Montag und ist den Kommentaren zu Folge immer noch akut. Man arbeite mit Hochdruck an einer Lösung für die Störung. Betroffen dabei sind nach aktuellen Angaben ausschließlich die Telefon- und Internetverbindungen, das TV-Signal sei davon nicht betroffen.

Update: Auf Facebook kann man bereits einige Kommentare zu den Ausfällen finden. Demnach ist nicht nur die Homepage sondern scheinbar auch die Hotline derzeit überlastet aufgrund der Primacom Störung am 05.01.2014. Die ersten Nutzer melden auch schon wieder von Verbesserungen, wobei wir noch keine offizielle Meldung finden konnten, das die Störung behoben ist. Sind Sie von der Primacom Störung am 5.1.2014 betroffen oder funktioniert das Internet und Telefon schon wieder?

Die Primacom ist ein Kabelnetzbetreiber und in Berlin, Brandenburg, Rheinland-Pflanz, Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt aktiv. In der Vergangenheit berichtete die Presse bereits einige Male über Übernahmen von Tele Columbus, welche allerdings im November 2013 zurückgewiesen wurde. Auch im Zusammenhang mit einer Übernahme von der Telekom war Primacom schon einmal im Gespräch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.