Pokemon Unite: Your account authorization has expired

Wer in den letzten Stunden versucht hat eine Runde in Pokemon Unite zu starten und sich einzuloggen, der wird unter Umständen von der Fehlermeldung „Your account authorization has expired“ begrüßt worden sein. Stellt sich die Frage, was hat der Fehler zu bedeuten und wie kann man das Problem beheben? Vor wenigen Tagen ist das neue Pokemon-MOBA aus dem Hause TiMi Studio Group für die Nintendo Switch erschienen und auch wenn man anfangs denkt, Pokemon und MOBA hört sich schon etwas ungewöhnlich an, so ist das Spiel alles andere als langweilig und erfreut sich dementsprechend auch einer großen Beliebtheit. Auch wenn zum Release keine großen technischen Probleme aufgetreten sind, so melden einige Spieler von dem Fehler „Your account authorization has expired“ und man fragt sich, was hat es damit auf sich?

Pokemon Unite geht nicht: Your account authorization has expired

Wenn in Pokemon Unite die Fehlermeldung „Your account authorization has expired“ angezeigt wird, dann sollte man zuerst einmal die eigene Internetverbindung überprüfen und das Spiel einmal neustarten. Wenn die Internetverbindung ordnungsgemäß funktioniert und das Problem weiterhin auftritt, dann liegt es höchstwahrscheinlich an einer kurzzeitigen Störung der Server. In den letzten Tagen gibt es vermehrt Berichte über die Fehlermeldung und den Berichten zufolge liegt es wohl an Wartungsarbeiten, die im Laufe der Woche immer mal wieder kurz durchgeführt wurden.

Um das „Problem“ zu beheben reicht es in den meisten Fällen schon aus ein paar Minuten zu warten und es erneut auszuprobieren. Bislang gibt es leider noch keine „offizielle Status-Webseite“ für Pokemon Unite, allerdings wird man auf dem offiziellen Twitter-Profil immer recht zeitnah informiert, wenn Wartungsarbeiten anstehen oder es andere Probleme gibt. Wie oben schon erwähnt sind die Störungen und Wartungsarbeiten meist nur sehr kurz, sodass man einfach kurz abwarten und es später nochmal ausprobieren sollte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.