PlayStation 4 CD klemmt: Was tun?

Wer eine normale PlayStation 4 oder aber auch eine PS4 Pro besitzt und häufiger die Disk wechselt, der wird vielleicht mal das Problem haben und die CD klemmt im Laufwerk. Die Ursachen dafür können ganz unterschiedlich sein. Manchmal wird die CD beim Auswerfen blockiert, da aktuell noch Lesevorgänge durchgeführt werden (zum Beispiel bei einer Installation), manchmal liegt aber auch ein anderes Problem vor und die Disk hat sich verhakt. In der Situation kann man das Problem oft ganz einfach beheben, in dem man die richtigen Handgriffe vornimmt. 

Konsole ausschalten, kurz vom Strom trennen und CD auswerfen

Wenn die CD klemmt und selbst nach mehrmaligen Drücken von der Eject-Taste weiterhin nicht rauskommt, dann solltest Du die Konsole einmal komplett ausschalten, für ein paar Minuten stromlos machen und danach wieder starten. Versuche anschließend erneut die CD auszuwerfen. Oft hilft das kurze stromlos machen schon weiter und die anfangs klemmende PS4-Disk kommt wie gewohnt aus dem Laufwerk.

CD manuell auswerfen

Sollte die erste Lösung nichts bringen und die Disk klemmt weiterhin im Laufwerk der PlayStation 4, dann kannst Du die CD auch manuell auswerfen. Dafür brauchst Du ein paar Minuten Zeit und einen Schraubenzieher.

  1. Entferne das glänzende Plastikteil auf der Oberseite der PlayStation 4. Dazu musst Du das Plastikteil leicht anheben und anschließend zur Seite wegschieben.
  2. Dadurch sollte das Laufwerk der PS4 sichtbar werden und an der Seite befindet sich eine Schraube mit der Du die CD manuell auswerfen kannst.
  3. Drehe die Schraube gegen den Uhrzeigersinn und die CD sollte langsam aber sicher rauskommen.

Wer sich die einzelnen Schritte rund um das manuelle Auswerfen einer CD bei der PlayStation 4 nochmal in bewegten Bildern ansehen möchte, dem empfehlen wir das verlinkte YouTube-Video, in dem nochmal alles Schritt-für-Schritt zu sehen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.