Nvidia GeForce Experience Videobeweis geht nicht und schaltet sich aus

Wieso funktioniert der Videobeweis in Nvidia GeForce Experience nicht? Was kann man tun, wenn der Videobeweis sich ausschaltet und nicht speichert? Wer einen PC mit einer Nvidia-Grafikkarte besitzt, der wird vielleicht auch GeForce Experience nutzen und sich darüber die FPS anzeigen lassen oder aber auch Gameplay-Aufnahmen erstellen. In GeForce Experience gibt es noch viele weitere nützliche Features zu denen unter anderem auch der Videobeweis gehört. Mit der Videobeweis-Funktion wird ständig eine Aufnahme erstellt und man kann diese auf Knopfdruck als Video speichern. Wenn also mal etwas Interessantes im Gameplay passieren sollte, dann kann man die Szene nachträglich aufzeichnen und abspeichern. Auch wenn die Videobeweis-Funktion eigentlich recht einfach zu bedienen ist, so kommt es gelegentlich vor und der Videobeweis geht nicht bzw. die Aufnahme speichert nicht ab. Stellt sich die Frage, warum ist das so und wie kann man die Probleme mit der Videobeweis-Funktion in GeForce Experience beheben?

GeForce Experience: Videobeweis geht nicht und speichert nicht

Wenn der Videobeweis in GeForce Experience nicht funktioniert, dann sollte man zuerst ein paar Einstellungen überprüfen.

  • Ist der Videobeweis überhaupt aktiviert? Um das zu überprüfen muss man einfach nur das Overlay öffnen und dann bei Videobeweis auf “Einschalten” umstellen (sofern nicht bereits geschehen).
  • Pfade für die Aufnahmen richtig eingestellt? In den Einstellungen kann man unter “Aufzeichnungen” den Pfad für die temporären Dateien sowie für die Videos einstellen.
  • Ausreichend freier Speicherplatz auf der Festplatte verfügbar? Die Aufnahmen können je nach Länge und eingestellter Qualität schon einiges an Festplattenspeicher in Anspruch nehmen. Damit die Videobeweise automatisch aufgenommen werden, muss natürlich ausreichend Speicherplatz auf der Festplatte frei sein.
  • Aktuellste Version von Nvidia GeForce Experience installiert? Bei Problemen sollte man immer sicherstellen, dass die aktuellste Version installiert ist. Wer schon länger kein Update mehr heruntergeladen und installiert hat, der sollte dies spätestens jetzt nachholen.

GeForce Experience Videobeweis geht nicht

Videobeweis schaltet sich aus?

Wenn der Videobeweis weiterhin nicht funktioniert, dann könnte die Ursache dafür auch das Spiel bzw. ein Programm im Hintergrund sein. Den Berichten (und unserer Erfahrung nach) funktioniert die Videobeweis-Funktion in Verbindung mit einigen Spielen und Programmen nicht, zu denen unter anderem FaceIt aber auch Anti-Cheat-Tools von Spielen wie Valorant gehören.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.