Nintendo Switch mit Handy-Hotspot verbinden und online spielen

Wer die Hybrid-Konsole aus dem Hause Nintendo sein Eigen nennt, der wird die Konsole sicher auch mal mitnehmen und unterwegs im Handheld-Modus spielen. Wenn man unterwegs nicht nur Einzelspieler-Spiele, sondern auch Multiplayer-Spiele zocken möchte, dann stellt sich oft die Frage nach einer Internetverbindung. Wenn man zufällig ein offenes WLAN in der Nähe findet, dann kann man darüber die Internetverbindung herstellen. Die Nintendo Switch hat selber keinen SIM-Karten-Slot über den man eine mobile Internetverbindung aufbauen kann. Doch eigentlich müsste man die Switch doch auch mit einem mobilen Handy-Hotspot verbinden können, oder nicht?

Nintendo Switch über Handy-Hotspot mit Internet verbinden

Ja, man kann die Nintendo Switch mit einem herkömmlichen Handy-Hotspot verbinden. In unserem Test konnten wir problemlos eine Internetverbindung über einen Android-Hotspot aufbauen und über das mobile Internet verschiedene Spiele wie Mario Kart 8 Deluxe oder auch Rocket League spielen. Alternativ kann man sich auch einen mobilen WLAN-Router zulegen, der wiederum über die eingelegte SIM-Karte eine LTE-Verbindung aufbaut und dann per WLAN an andere Geräte teilen kann.

Online spielen über Handy-Hotspot geht nicht?

Im Netz finden sich vermehrt Berichte darüber, dass man die Nintendo Switch zwar mit dem Handy-Hotspot verbinden, aber nicht online spielen kann. Der Grund dafür ist meist ein falscher NAT-Typ, der bei einer mobilen Internetverbindung häufig aufgrund von Einschränkungen durch den Anbieter hervorgerufen wird. So bieten einige Netzanbieter keine offenen IP-Adressen für die mobile Internetverbindung an. In dem Fall sollte man sich mit dem Mobilfunkanbieter in Verbindung setzen. Alternativ soll bei einigen Betroffenen auch wohl der Wechsel auf einen mobilen WLAN-Router weitergeholfen haben, da dieser anders als bei einem Handy-Hotspot eine offene IP-Adresse erhält und eindeutig zugewiesen werden kann.

Man kann übrigens nicht direkt einen mobilen Internetstick bzw. 3G- oder LTE-Stick an die Nintendo Switch anschließen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.