Nintendo Switch: Die Software wurde beendet, weil ein Fehler aufgetreten ist.

Warum bekomme ich auf der Nintendo Switch immer mal wieder die Fehlermeldung „Die Software wurde beendet, weil ein Fehler aufgetreten ist.“ angezeigt, wenn ich Zelda Breath of the Wild oder Mario Kart 8 Deluxe spiele? Auch wenn die Nintendo Switch eigentlich so gut wie keine Probleme macht, okay bis auf die Sache mit dem schwachen WLAN-Empfang, so tauchte bei uns während dem Spielen von Zelda BotW immer mal wieder die Fehlermeldung „Die Software wurde beendet, weil ein Fehler aufgetreten ist.“ auf und das Spiel hat sich beendet oder genauer gesagt, das Spiel ist abgestürzt. Das kann ziemlich ärgerlich sein, vor allem wenn man nicht gespeichert hat und einige Spielfortschritte durch den Spielabsturz verliert.

„Die Software wurde beendet, weil ein Fehler aufgetreten ist“ Fehler bei der Nintendo Switch

Auf der Suche nach einer Lösung für das Problem findet man meistens zwei Antworten.

  • Nintendo Switch neustarten und ganz normal weiterspielen.
  • Die Game Card einmal kurz entfernen, wieder einlegen und weiterspielen.

Diese „Lösungen“ haben bei uns nicht wirklich weitergeholfen. Nach einiger Zeit sind wir auf eine interessante Funktion in den Einstellungen stoßen. Mit dieser Einstellung kannst Du die Spieldaten auf Fehler überprüfen, ähnlich wie es manch einer vielleicht schon von Steam kennt. Also einfach mal über die Einstellungen nach fehlerhaften Dateien gesucht und siehe da, irgendwas muss wohl bei dem Download oder der Installation von dem Nintendo Switch-Spiel schiefgelaufen sein. Nach einiger Wartezeit war der Vorgang abgeschlossen und bislang ist Zelda Breath of the Wild nicht mehr mit der Fehlermeldung „Die Software wurde beendet, weil ein Fehler aufgetreten ist.“ abgestürzt, hat also scheinbar geholfen.

  1. Starte die Nintendo Switch und öffne die Systemeinstellungen.
  2. In den Einstellungen wählst Du die „Datenverwaltung“ und „Software“ aus.
  3. Wähle nun das Spiel aus, welches mit der oben genannten Fehlermeldung abstürzt und tippe dann auf „Nach fehlerhaften Dateien suchen“.

Sollte auch das nicht helfen, kann vielleicht auch eine Neuinstallation von dem Spiel weiterhelfen. Hast Du auch deine Erfahrungen mit der Fehlermeldung gemacht und kennst Du noch weitere Lösungsansätze, die hier weiterhelfen könnten?

26 comments

  • Ich habe heute für Fifa18 den Online-Modus aktiviert. Seitdem lässt sich das Spiel überhaupt nicht mehr spielen – auch nicht im normalen Offline-Modus. Habe schon dreimal die Software gelöscht und neu geladen, die Spielkarte entfernt und wieder eingesetzt und nach fehlerhaften Daten suchen lassen – alles ohne Erfolg. Andere Spiele funktionieren, nur das Fifa18 geht gar nicht mehr.
    Sofort zu Beginn wenn man was ausgewählt hat und spielen will kommt die Meldung:
    Die Software wurde beendet, da ein Fehler aufgetreten ist.
    Was ist da zu tun? Es scheint ja nicht am Gerät zu liegen, denn andere Spiele funktionieren.

    Reply
  • @liechti
    Habe folgend Hinweis gefunden: In FIFA 18 die „Eigene Einstellungen 1“ löschen. Dazu auf Anpassen -> Profil -> Löschen -> Eigene Einstellungen 1.

    Spielstände, Karriere etc werden dadurch nicht gelöscht.
    Beim nächsten Start kam noch die Frage wegen der neuen Datenschutzrichtlinie, diese hatte ich quittiert und danach funktionierte alles wieder.

    Reply
  • Moin, ich habe das selbe Problem mit Skyrim und habe alle lösungsvorschläge die hier aufgelistet sind ausprobiert, keine hat geholfen 🙁 Ich habe sogar schon das Spiel umgetauscht. Nach wie vor selber Fehler.

    Reply
  • Wir haben das Problem bei Lego City undercover…kurz vor Levelende…FEHLER…und macht zu….
    Nervt, weil er von vorn anfangen muß…

    Kann jemand helfen?
    Danke

    Reply
  • Bei mir ist dass Problem dass gleiche ich habe es bei all meinen Softwares dass ist doch nicht normal dass macht mich aggressiv vor allem ich habe die Switch erst 5tage und es geht wenn ich auf dem Fernseher spiele aber auf dem pad nich dass is doch einfachscheiße habe alles ausprobiert naja wisst ihr vielleicht eine logische lösung?

    Reply
  • Wir hatten das Problem bei Minecraft. „Die Software wurde beendet, da ein Fehler aufgetreten ist.“ Genau weiß ich noch nicht was schuld ist, jedoch geht es jetzt mit einem neu erstelltem, nicht mit Nintendo verknüpftem Spielerprofil. Das Profil nachdem man direkt nach Spielstart gefragt wird.

    Reply
  • Hab das selbe Problem bei mir ist das aber nur bei einem Spiel nähmlich Minecraft nach ner Zeit bleib der Bildschirm stehen und dann kommt die Fehlermeldung

    Reply
  • Bei uns auch immer dieselbe Meldung…
    Alle Hilfen ausprobiert….nichts hilft.
    Switch 3 Tage genutzt,sowie das Spiel FIFA 2020 / Mario Party…
    Tausche jetzt alles um…

    Reply
  • Selbes Problem. Hat ebenfalls am 27.12.2000 begonnen.
    Jegliche Tipps haben nicht funktioniert. Es betrifft cardriges und einige download games jedoch nicht allen! Die switch ist seit September 2018 in meinem Besitz also ist die Garantiezeit leider vorbei. Sehr ärgerlich.

    Reply
  • Selbes Problem. Hat ebenfalls am 27.12.2020 begonnen.
    Jegliche Tipps haben nicht funktioniert. Es betrifft cardridges und einige download games jedoch nicht alle! Die Switch ist seit September 2018 in meinem Besitz also ist die Garantiezeit leider vorbei. Sehr ärgerlich.

    Reply
  • hab es bei skyrim seit ich lvl 30 bin, bei waffenwechsel o. wenn auf karte schaue. bei titan qests hats mir das game zerschossen, nach neustart lvl 40 inventar leer,u. lvl 1 keule in hand.

    Reply
  • Hab das bei Fortnite, hab es überprüft, neu herunter geladen und gestartet… ES IST IMMER NOCH DA! Ich hab es jetzt schon 6 mal neu herunter geladen, passiert ist aber immer noch nichts.

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.