Monster Hunter Rise: Speerthunfisch und Frühlingskarpfen finden

Wo findet man den Speerthunfisch in Monster Hunter Rise? An welchen Angelstellen kann man einen Frühlingskarpfen oder einen Speerthunfisch im Spiel fangen? In dem neuen MH Rise kann man in allen Gebieten an bestimmten Angelstellen verschiedene Fische angeln. Für das Angeln muss man weder eine Angelrute freischalten, noch muss man spezielle Angelköder oder ähnliches herstellen. Alles was man machen muss ist eine Angelstelle aufsuchen und die A-Taste drücken. Im Spiel gibt es insgesamt 13 verschiedene Fische und man benötigt diese überwiegend für das Crafting von Waffen und Rüstungen aber auch für Verbrauchsgegenstände. Zu den Fischen gehört auch der Speerthunfisch und der Frühlingskarpfen. Stellt sich nur die Frage, wo findet man die beiden genannten Fische in der Spielwelt?

Frühlingskarpfen finden

Den Frühlingskarpfen konnten wir bislang weder im Low Rank noch im High Rank an keiner Angelstelle finden (Fundort wird ergänzt, sobald wir mehr dazu wissen). Allerdings kann man den Frühlingskarpfen über die Miaunster-Jäger bekommen, die man wiederum auf dem  Buddy-Plaza bei dem Felyne-Häuptling namens Kogarashi absolvieren kann. Außerdem sollen einige Spieler den Frühlingskarpfen wohl als Bonus-Item über die Argosy Handelsanfragen erhalten haben.

Speerthunfisch finden

Der Speerthunfisch ist im Vergleich zu so manch anderen Fischarten recht selten und damit gar nicht so einfach zu finden. Des Weiteren kann man den Speerthunfisch auch erst angeln, wenn man den High Rank freigeschaltet hat. Im High Rank findet man den Fisch unter anderem an den Angelstellen auf den Frostinseln. Eine Angelstelle in der man den Fisch finden kann befindet sich unter der Zahl „6“ auf der Karte. Einige Spieler sollen den Speerthunfisch auch in den Lavahöhlen gefunden haben, allerdings konnten wir hier bislang noch nichts finden.

One comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.