Minecraft Dungeons mit PS4-Controller spielen

Vor wenigen Tagen ist das neue Action-RPG namens Minecraft Dungeons für den PC, PlayStation 4, Xbox One und die Nintendo Switch erschienen. Wie schon zu erwarten war, erfreut sich das Spiel einer großen Beliebtheit und das nicht nur bei Fans von dem „Klötzchenspiel“ Minecraft. Wer Minecraft Dungeons auf dem PC spielt, der wird sich vielleicht fragen, bringt das Spiel eigentlich eine Controller-Unterstützung mit? Kann man Minecraft Dungeons am PC mit einem PS4-Controller bzw. Dualshock-4-Controller spielen?

Minecraft Dungeons mit Controller am PC spielen

Ja, man kann Minecraft Dungeons am PC mit einem Controller spielen. Wenn man einen Xbox One Controller an den PC anschließt, dann sollte dieser sofort im Spiel erkannt werden. Anders war es in unserem Test mit einem PS4-Controller. Ähnlich wie in anderen Spielen wird der Dualshock-4-Controller der PlayStation 4 nicht sofort erkannt. Das bedeutet aber keinesfalls, dass man Minecraft Dungeons nicht mit dem Controller der PlayStation 4 spielen kann.

Alles was man braucht ist das Tool namens DS4Windows. Mit dem kostenlosen Tool wird der an den PC angeschlossene PS4-Controller als Xbox One-Controller emuliert. Dadurch kann man den Dualshock 4-Controller in so gut wie jedem Spiel nutzen, in dem man auch den Xbox One-Controller verwenden kann. Die Tastenbelegung kann aber muss man nicht in dem Tool vornehmen. Standardmäßig sollte die Konfiguration bereits laufen ohne man kann die Tastenbelegung dann auch in dem jeweiligen Spiel ändern. Bei der Konfiguration der Tastenbelegung sollte man sich übrigens nicht wundern, wenn der PS4-Controller im Spiel als Xbox One-Controller angezeigt wird. Gleiches gilt übrigens auch für eine Tasten-Anezeige in Spielhilfen.

Tipp: So kann man in Minecraft Dungeons Freunde einladen und zu zweit, zu dritt oder auch zu viert spielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.