Medieval Dynasty: Pelz, Leder und Wolle bekommen

Woher bekommt man Pelze, Leder und Wolle in Medieval Dynasty? Welche Tiere muss man für was jagen und kann man die Materialien auch irgendwo kaufen? In dem neuen Medieval Dynasty kann man verschiedene Dinge craften und bauen. Dazu gehören nicht nur Gebäude oder auch Werkzeug und Waffen, sondern auch Kleidungsstücke. Die Kleidung benötigt man überwiegend als Kälteschutz und Hitzeschutz.

Woher bekommt man Pelze, Leder und Wolle?

Wer in Medieval Dynasty auf der Suche nach Pelzen, Leder oder auch Wolle ist, der muss sich auf die Jagd begeben. Im Spiel gibt es verschiedene Tiere wie Kaninchen, Füchse, Wildschweine oder aber auch Bären über die man die Crafting-Ressourcen für die Herstellung von Kleidung bekommt. Wenn man beispielsweise ein Wildschwein erledigt und es danach mit einem Messer häutet, dann bekommt man neben Fleisch auch Leder. Gleiches gilt auch für Böcke und Rehe. Wenn man Pelz benötigt, dann muss man Füchse oder auch Bären jagen. Die größeren Tiere wie die Bären liefern mehr Beute.

Um Wolle zu bekommen muss man sich erst einmal Schafe besorgen. Die Schafe liefern automatisch Wolle, die man dann weiterverarbeiten und für das Crafting nutzen kann.

Kleidung in der Näherei herstellen

Wenn man ausreichend Pelze, Leder und Wolle gesammelt hat, dann kann man eine Näherei bauen und darin verschiedene Kleidungsstücke an dem Schneidertisch herstellen. Die Wolle muss übrigens noch weiter verarbeitet werden. An dem Spinnrad kann man aus der Wolle einen Wollfaden herstellen. An dem Webstuhl kann man aus dem Wollfaden dann Wollstoff herstellen.

Zu den hellbaren Kleidungsstücken gehören unter anderem einige Kopfbedeckungen, Kragen und Kapuzen, Tuniken, Hemden, Hosen, Schuhe und Handschuhe.

Kleidung bei Händlern kaufen

Wer genügend Gold gesammelt hat, der kann sich viele Kleidungsstücke auch kaufen. So kann man beispielsweise in Hornica bei der Händlerin namens Karoline einige Kleidung kaufen. Aber auch bei Matylda in Denica oder bei Lubomira in Branica gibt es einige Kleidungsstücke zu kaufen. Die Fundorte aller Händler haben wir unter dem verlinkten Artikel zusammengefasst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.