Medieval Dynasty: Nächtliche Jagd Quest

Was muss man eigentlich bei der Quest namens „Nächtliche Jagd“ in Medieval Dynasty machen? Wann beginnt das Quest mit der nächtlichen Jagd und welche Tiere muss man jagen? Diese Frage wird sich vielleicht der eine oder andere Spieler von dem neuen Medieval Dynasty stellen, der die Nebenquest gerade angenommen hat. In diesem Artikel haben wir einen kurzen Guide und eine Lösung für das Quest erstellt.

Medieval Dynasty: Nächtliche Jagd Quest Lösung

Wenn man die Quest namens „Nächtliche Jagd“ angenommen von dem entsprechenden NPC gestartet hat (der Questgeber unterscheidet sich den Berichten zufolge wohl von Spieler zu Spieler) dann muss man erst einmal bis zur nächsten Nacht warten. Anschließend ändert sich der Missionstext von „Warte auf den nächsten Abend“ auf „14:00 Jagd: Eber/Wolf/Bär/Eber 0/7“. Alles was man jetzt machen muss ist die genannten Tiere zu jagen und dafür hat man bis 14:00 Uhr am nächsten Tag zeit. Wenn man die Tiere gejagt hat, dann kann man zu dem Questgeber zurückkehren und die Quest abschließen.

Wer auf der Suche nach den Fundorten der Tiere ist, dem empfehlen wir einen Blick auf die verlinkte Karte von Medieval Dynasty zu werfen. Auf der Karte sind die Fundorte der Tiere eingezeichnet und man kann so relativ einfach die gesuchten wilden Tiere wie die Wölfe finden (werden rot auf der Karte eingezeichnet).

  • Hasen
  • Füchse (orange)
  • Wölfe (rot)
  • Wildschweine (grün)
  • Bisons (gelb)
  • Bären (blau)

Tipp: So kann man in Medieval Dynasty eine Höhle finden und darin unter anderem Eisen, Steine und Salz abbauen. Außerdem haben wir einen kurzen Guide erstellt, wo man das recht seltene Kalkstein finden und abbauen kann. Die Kalksteine benötigt man im Crafting als „Gebäuderessource zur Aufwertung farbiger Wände“ und allgemein für den Ausbau und die Anpassung von einigen Gebäuden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.