LS22 Stroh einstreuen und Mist herstellen

Wer sich im Landwirtschafts-Simulator 22 einen Kuhstall mit einigen Kühen gekauft hat, der kann darüber nicht nur reichlich Milch produzieren und verkaufen, sondern über den Kuhstall kann man auch Gülle und Mist produzieren. Sowohl die Gülle aber auch den Mist kann man dann wiederum zum Düngen der Felder einsetzen und damit den Ertrag der Ernte maximieren. In dem Zusammenhang stellt sich vor allem Einsteigern im LS22 die Frage, wie kann man eigentlich den Mist produzieren und was hat es mit dem Stroh einstreuen auf sich?

Mist bekommen und auf dem Misthaufen lagern

Um den Mist zu produzieren braucht man wie erwähnt erst einmal einen Kuhstall oder auch eine Kuhweide mit einigen Kühen. Des Weiteren müssen die Kühe mit ausreichend Nahrung versorgt werden. Neben der Nahrung kann man in einem Kuhstall aber auch noch reines Stroh abladen und „einstreuen“. Aus dem eingestreuten Stroh wird dann nach einer Weile automatisch der Mist produziert. Für die Lagerung von dem Mist benötigt man dann noch einen Misthaufen, den man über den Baumodus neben dem Stall platzieren kann. Bei dem Misthaufen ist es zum einen wichtig, dass man den „Misthaufen Aufbau“ unter den Silo-Erweiterungen auswählt (nicht den Misthaufen unter „Silos“, der ist wohl nur zum Mist lagern), und zum anderen darf der Misthaufe nicht zu weit weg von dem Stall platziert werden (wird aber auch als Hinweis im Baumodus angezeigt).

Mist Produktion kurz zusammengefasst:

  1. Kuhstall bauen und Kühe kaufen
  2. Kühe mit Futter versorgen
  3. Stroh einstreuen und Misthaufen bauen
  4. Mist mit einem Frontlader aus dem Misthaufen in einen Anhänger verladen oder einfach daneben stellen und Befüllung starten.

LS22 Mist herstellen

Stroh einstreuen

Das Stroh kann man mit einem einfachen Ladewagen oder aber auch mit dem Mischwagen einstreuen. Dazu einfach das Stroh laden, in den Kuhstall fahren und das Stroh wieder abladen. Bei der Nutzung von einem Mischwagen ist es wichtig, dass man restliche Totalmischrationen oder andere Mischungen vorher ablädt und wirklich nur Stroh geladen hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.