LS22 startet nicht oder stürzt ab: Was tun?

Vor wenigen Stunden ist der neue Landwirtschafts-Simulator 22 erschienen und das Spiel aus dem Hause Giants Software erfreut sich wie erwartet einer großen Beliebtheit. Im neuen LS22 gibt es zahlreiche Neuerungen und Verbesserungen zu denen neben grafischen Verbesserungen auch neue Fahrzeuge und Produktionsketten sowie Jahreszeiten gehören. Auch wenn der Release vom LS22 den Berichten zufolge wohl ohne große Probleme über die Bühne gelaufen ist, so gibt es von Spielern der PC-Version einige Berichte über Probleme beim Spielstart und Abstürze. Stellt sich die Frage, was kann man tun wenn der Landwirtschafts-Simulator 22 nicht startet oder mit einem schwarzen Bildschirm abstürzt?

Landwirtschafts-Simulator 22 startet nicht? Systemanforderungen überprüfen

Wenn der Landwirtschafts-Simulator 22 nicht startet oder direkt nach dem Start abstürzt, dann sollte man erst einmal überprüfen, ob das System überhaupt die minimalen Systemanforderungen erfüllt. Die minimalen Systemanforderungen sehen folgendermaßen aus.

  • Betriebssystem: Windows 10 64bit
  • Prozessor: Intel Core i5-3330 oder AMD FX-8320 oder besser
  • Grafikkarte: Nvidia Geforce GTX 660, AMD Radeon R7 265 Grafikkarte oder besser (mind. 2GB VRAM, DX11/DX12 Support)
  • Arbeitsspeicher : 8 GB RAM
  • Festplatte 35 GB freier Festplattenspeicher

LS22 stürzt ab oder startet nicht

Wenn der PC die minimalen Anforderungen erfüllt und es trotzdem zu Problemen kommt, dann könnten folgende Lösungsansätze vielleicht weiterhelfen.

  • Grafikkarten-Treiber aktualisieren. Sind die Treiber der Grafikkarte auf dem aktuellsten Stand?
  • Spieldateien auf Fehler überprüfen. Wer sich den LS22 über Steam gekauft hat, der sollte einmal über die Spiel-Eigenschaften die Daten auf Fehler überprüfen lassen. Dazu in der Spielbibliothek einen Rechtsklick auf den Eintrag von dem Landwirtschafts-Simulator 22 machen und über die Eigenschaften und „Lokale Dateien“ die „Spieldateien auf Fehler überprüfen“.
  • Einen Blick in die log.txt werfen. In dem FarmingSimulator2022-Ordner unter „C:\Users\benutzername\Dokumente\My Games\“ findet man eine log.txt in der unter anderem auf Fehler und Abstürze protokolliert werden. Manchmal kann man anhand der geloggten Fehlermeldung schon sehen, was die Ursache für das Problem sein könnte.
  • Windows-Updates installieren. Sind alle verfügbaren Windows-Updates auf dem Rechner installiert? Den Berichten zufolge gibt es bei älteren und ungepatchen Windows-Versionen wohl häufiger eine Fehlermeldung mit der Datei namens „d3d12.dll“.
  • Spiel neu installieren. Wenn gar nichts mehr hilft, dann kann unter Umständen noch eine komplette Neuinstallation vom LS22 weiterhelfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.