LS22 Holz verkaufen und verarbeiten

In dem neuen Landwirtschafts-Simulator 22 kann man sich neben der täglichen Feldarbeit und der Viehzucht auch als Forstwirt betätigen. Ähnlich wie schon im Vorgänger stehen dem Spieler für die Fortwirtschaft alle wichtigen Fahrzeuge und Geräte zur Verfügung, die man zum Bäume fällen aber auch für den späteren Transport benötigt. Wer sich vor kurzem die Fahrzeuge zum Bäume fällen und abtransportieren gekauft hat, der wird sich vielleicht fragen, wie kann man eigentlich das Holz verarbeiten und verkaufen? Es gibt verschiedene Möglichkeiten mit denen man das Holz zu Geld machen kann und welche das sind, dazu haben wir hier einen Kurz-Guide erstellt.

Landwirtschafts-Simulator 22: Wo kann man das Holz verkaufen?

Wenn man Bäume gefällt und verladen hat, dann kann man diese zum einen bei dem Sägewerk abliefern und zu Brettern sowie Hackschnitzel verarbeiten, zum anderen kann man die Bäume aber auch bei der Schreinerei abliefern. Beide Gebäude produzieren aus den angelieferten Bäumen neue Produkte, die man dann weiterverkaufen kann.

Ähnlich wie im Vorgänger in Form von dem Landwirtschafts-Simulator 19 wird es vermutlich auch für den LS22 in naher Zukunft eine Mod mit einem Holzdirekt-Verkauf geben. Über den Direkt-Verkauf kann man sich eine Abgabestelle direkt in die Nähe von dem Wald platzieren, wo man die Bäume gerade fällt. So kann man sich dann den Weg zu dem Sägewerk sparen und die Bäume bzw. das Holz direkt verkaufen.

Holz verkaufen im Landwirtschafts-Simulator 22

Tipp: Wer noch etwas Kleingeld für die in der Forstwirtschaft notwendigen Fahrzeuge benötigt, der kann auch im LS22 mit einem Geld-Cheat etwas nachhelfen und das virtuelle Konto auf Knopfdruck mit Geld füllen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.