Instagram gelöschte Nachrichten wiederherstellen

Wer hin und wieder über Instagram eine Nachricht versendet, der hat beim Löschen der Chatverläufe vielleicht auch schon einmal versehentlich eine Nachricht gelöscht, die man gar nicht löschen wollte. In der Situation stellt sich dann oft die Frage, wie kann man Nachrichten löschen bei Instagram rückgängig machen und diese wiederherstellen?

Instagram: Gelöschte Chats wiederherstellen?

Wenn man bei Instagram einen kompletten Chat oder aber auch nur einzelne Nachrichten gelöscht hat, dann werden diese endgültig und dauerhaft von dem Gerät gelöscht. Oder anders gesagt, man kann das Löschen der Nachrichten nicht direkt rückgängig machen. Es gibt auch kein Papierkorb oder Postausgang aus dem man die Nachrichten direkt nach dem Löschen wiederherstellen kann.

Gelöschte Instagram-Nachrichten aus Datenexport wiederherstellen

Auch wenn man das Löschen von eigenen oder fremden Nachrichten bei Instagram Direct nicht direkt rückgängig machen kann, so gibt es aktuell noch eine Möglichkeit zumindest die eigenen gesendeten Nachrichten wiederherzustellen. Wenn man die gesendeten Nachrichten wiederherstellen möchte, die man aus einem Chatverlauf gelöscht hat, dann geht das über den Datenexport, den man bei Instagram seit geraumer Zeit anfordern kann. Der Daten-Export bzw. Daten-Download kann jederzeit über die Einstellungen angefordert werden und darin befinden sich alle Daten, die Instagram über einen gespeichert hat. Dazu gehören nicht nur so Dinge wie die geposteten Bilder und Videos, sondern auch Datenbanken mit Kommentaren und eben gesendeten Nachrichten. In dem Archiv, welches man nach der Anforderung innerhalb von 48 Stunden zugeschickt bekommt, befindet sich eine messages.json mit den Nachrichten. Die .json-Datei kann man mit einem herkömmlichen Text-Editor öffnen, zur Formatierung und besseren Lesbarkeit kann man auf einen sogenannten JSON-Formatter zurückgreifen.

Schritt 1: Daten-Download anfordern

  1. Instagram-App starten und über das Profil die Einstellungen öffnen.
  2. Unter „Sicherheit“ kann man dann die „Daten herunterladen“ und die eigene E-Mail-Adresse hinterlegen.
  3. Innerhalb von 48 Stunden erhält man dann den Daten-Download per E-Mail zugeschickt (dauert meistens nur wenige Minuten).

Instagram gelöschte Nachrichten wiederherstellen

Schritt 2: Gelöschte Direkt-Nachrichten wiederherstellen

Wenn man das Archiv heruntergeladen und entpackt hat, dann kann man darüber die gelöschten DMs wiederherstellen. Dazu öffnet man die messages.json-Datei in einem Text-Editor und bekommt eine Liste mit allen gesendeten DMs angezeigt, auch die man schon gelöscht hat. Wie oben schon erwähnt sollte man sich je nach Anzahl der Nachrichten einen sogenannten JSON-Formatter zur Hand nehmen, damit man den Inhalt der Datei besser lesen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.