Horizon Zero Dawn beste Waffen bekommen (Fundort)

Was ist die beste Waffe in Horizon Zero Dawn? Wie kann man die beste Waffe im Spiel finden und bekommen? In Horizon Zero Dawn warten viele Herausforderungen auf die Protagonistin Aloy und um diese meistern zu können, braucht man manchmal nicht nur die richtige Taktik und Strategie sondern auch die richtigen Waffen. An Auswahl an Waffen mangelt es in Horizon Zero Dawn auf keinen Fall, doch wie in jedem Spiel wo es so eine große Auswahl gibt stellt sich einem dann früher oder später die Frage, was eigentlich die seltenste und damit wahrscheinlich auch beste Waffe in Horizon Zero Dawn ist. Da wir sicher nicht alleine mit der Frage sind, findest Du in diesem Beitrag eine Antwort auf die Frage.

Horizon Zero Dawn: So bekommst Du die besten Waffen

Zu den besten und seltensten Waffen gehören der Logen-Seilwerfer, der Logen-Kriegsbogen sowie die Logen-Sprengschleuder. Die legendären und goldenen Waffen sehen nicht nur gut aus, sondern richten auch einen großen Schaden an. Doch wie es immer so ist, die legendären und seltenen Waffen im Spiel bekommt man nicht so einfach geschenkt und so ist es auch in Horizon Zero Dawn. Wenn Du in den Besitz der besten Waffen im Spiel kommen willst, dann musst Du alle Jagdmissionen mit der sogenannten Glutsonne-Auszeichnung abgeschlossen haben. Anschließend kannst Du dich auf den Weg nach Meridian machen und den Händler Aidaba ansprechen und ihm die Marken geben, die Du aus den Jagdprüfungen erhalten hast. In den drei Schatzkisten findest Du dann die besten Waffen aus Horizon Zero Dawn.

Waffe Eigenschaften und Munition
Logen-Seilwerfer Handhabung: 70

Munition: Fesselseile

Logen-Kriegsbogen Handhabung: 50

Munition: Eis-, Schock- und Verderbnispfeil

Logen-Sprengschleuder Handhabung: 70

Munition: Klebe-, Näherungs- und Sprengbombe

Video-Guide für die besten Waffen im Spiel

Willst Du dir die einzelnen Schritte nochmal in bewegten Bildern anschauen, dann empfehlen wir das folgende Video von dem YouTuber namens PowerPyx.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.