GTA 5 PC ruckelt: Tipps zum FPS erhöhen und mögliche Ursachen

Du hast dir das neue GTA 5 für PC zugelegt und es ruckelt beim Spielen? Nach dem Release eines so großen Spiels ist es häufig so, das es bei einem Großteil der Spieler ohne Probleme funktioniert und bei einigen Spielern will es irgendwie nicht so richtig laufen. Auch wenn man es spielen kann wird dabei dann häufig über Ruckler geklagt. Die ersten Meldungen zu diesem Thema kann man auch über das vor kurzem veröffentlichte GTA 5 auf dem PC sehen. Wir haben dir einige Tipps und mögliche Lösungen in diesem Artikel zusammengefasst, wenn GTA 5 ruckelt auf dem PC und wie man möglichst die 60 FPS erreichen. Nach langer Wartezeit ist der Open-World-Kracher in Form von Grand Theft Auto 5 jetzt auch endlich für den PC erschienen, nachdem es so einige Male verschoben wurde. Jetzt kann man sich nicht nur auf jede Menge Action freuen, sondern auch auf eine hochauflösende Grafik mit vielen Details, die wahrscheinlich noch besser aussieht als auf den Next-Generation-Konsolen in Form von der PS4 und der Xbox One.

GTA 5 PC ruckelt: Daran kann es liegen

Was tun, wenn GTA 5 auf dem PC ruckelt

Was tun, wenn GTA 5 auf dem PC ruckelt

Kommen wir zum eigentlichen Teil und dort beschäftigen wir uns mit der Frage, was man tun kann, wenn GTA 5 PC ruckelt beim Spielen. Wie bei vielen anderen Spielen liegt es nur im seltensten Fall an den Spielen und wenn das so ist, dann wird das meistens durch einen Patch behoben. Viel häufiger liegt es da schon eher an der eigenen Hardware oder Konfiguration. So wird unter anderem die Wichtigkeit von aktuellen Treibern von einigen Spielern unterschätzt, dazu aber später mehr. Wenn Du auch GTA 5 für den PC gekauft hast und das Spiel ebenfalls bei dir ruckelt oder wenn du weitere mögliche Ursachen oder Lösungen kennst, dann schreibe uns gerne in den Kommentarbereich dieser Seite.

Systemanforderungen überprüfen

Bevor man sich auf die Suche nach den Ursachen für die Ruckler in GTA 5 PC macht, sollte man erst einmal die Systemanforderungen überprüfen. Denn wir sprechen da aus Erfahrung, man kauft sich ein neues Spiel und achtet gar nicht so richtig auf die Systemanforderungen. Dementsprechend vergleiche dein System mit den Komponenten auf den unten aufgeführten Systemvoraussetzungen, die Rockstar Games für GTA 5 rausgegeben hat. Wenn das Spiel ruckelt und man gerade so die minimalen Anforderungen erreicht und trotzdem die Grafik auf das Maximum gestellt hat, dann sollte man sich nicht wundern. In dem Fall einfach mal ein wenig die Grafik runterschrauben, gerade das Verringern der Auflösung kann sich positiv auf die FPS in GTA 5 auswirken.

Minimale Systemanforderungen

  • Prozessor: Intel Core 2 Quad CPU Q6600 2.40GHz / AMD Phenom 9850 Quad-Core Processor 2.5GHz
  • Arbeitsspeicher: 4GB RAM
  • Grafikkarte: NVIDIA 9800 GT 1GB / AMD HD 4870 1GB
  • Festplatte: 65 GB Speicherplatz

Empfohlene Anforderungen

  • Prozessor: Intel Core i5 3470 3.2GHZ / AMD X8 FX-8350 4GHZ
  • Arbeitsspeicher: 8GB RAM
  • Grafikkarte: NVIDIA GTX 660 2GB / AMD HD7870 2GB
  • Festplatte: 65 GB Speicherplatz

Aktualisiere deine Grafikkarten-Treiber

Bereits im Vorfeld haben die bekannten Hersteller von Grafikkarten angekündigt, das es für GTA 5 nochmal angepasste und neue Treiber geben wird. Das ist eigentlich keine Seltenheit bei so großen Titeln, denn die Hersteller wollen natürlich, dass die Spiele so gut wie möglich mit den der eigenen Hardware funktionieren und möglichst alles flüssig mit hohen FPS läuft. Wenn Du also schon länger nicht mehr die Treiber und insbesondere die Treiber von deiner Grafikkarte aktualisiert und jetzt damit zu kämpfen hast, das GTA 5 PC ruckelt und nicht flüssig läuft, dann solltest Du dies einmal prüfen. In der Vergangenheit haben wir nicht selten bei anderen Spielen so schon einige Frames pro Sekunde mehr rausbekommen, für das wir ausschließlich die Treiber aktualisieren mussten. Manchmal kann es sich auch lohnen die Beta-Treiber auszuprobieren, damit haben wir in der Vergangenheit auch immer gute Erfahrungen gemacht.

Bildwiederholrate überprüfen

In unserem Fall hatten wir mit dem Problem zu kämpfen das GTA 5 ruckelt, obwohl es vorher eigentlich einmal butterweich lief. Nach einiger Suche haben wir dann in den Einstellungen entdeckt, das sich die Bildwiederholrate von alleine oder vielleicht durch ein versehentliches umstellen von 60Hz auf 24Hz umgestellt hat. Das dadurch das Spiel nicht mehr ganz so flüssig läuft, sollte jedem klar sein. Also einfach in den Einstellungen wieder geändert und die Ruckler waren verschwunden.

Sollten im Laufe der kommenden Tage noch weitere Informationen und Tipps rund um das Thema, warum ruckelt GTA 5 bei mir, auftauchen, dann werden wir diese hier nach und nach ergänzen. Hast Du ebenfalls mit diesem Problem oder FPS drops zu kämpfen und vielleicht sogar Tipps, um die FPS erhöhen zu können? Nutze gerne die Kommentarfunktion.

Related Posts

No related posts found.

57 comments

  • Hallo, ich habe mir heute (Gestern) GTA V für den PC zugelegt.

    Mein Betrieb System : Windows 7 Home-Premium 64-Bit.
    Grafikkarte : AMD Radeom HD 8570D [ 4095 MB]
    Prozessor : AMD A8-6600k APU with Radeom(tm) HD Graphics (4 CPU) ~3,9 GHZ [Turbo 4,2]
    Ram : 16384 MB [16 Ram]
    DirectX : 11

    aber es Ruckelt bei mir?! Was kann ich dagegen tun.
    Das ich Flüßig Spielen kann 🙂 ?

    Reply
  • Hallo
    Habe auch das problem das GTA5 zu anfang sehr flüssig läuft und nach ca. 15 -20 min anfängt zu ruckeln, welches nach und nach auch immer schlimmer wird.
    Habe auch schon den neuen eigens für GTA5 geschriebenen Nvidia Treiber runtergeladen und installiert was die Performance etwas verbessert hat aber nicht die starken fps einbrüche…
    Glaube nicht das es an meinem System liegt, da es zu anfang immer sehr flüssig läuft und mein Rechner die Mindestanforderungen eigendlich ohne problem schaffen sollte…

    Mein System:
    GeForce GTX 480 1.5 GB
    AMD Phenom II X6 1090T 3.2Ghz
    8,00 GB RAM
    Windows 7 Home Premium 64 Bit

    Wäre sehr froh darüber wenn der nächste Patch das Probelm behebt.
    Würde mich auch sehr freuen wenn jemand eine lösung parat hat.
    Vielen dank schonmal im vorraus.

    Reply
    • Ich würde die Temperaturen parallel zum Spiel beobachten.
      Ist die Temperatur der GPU zu hoch, dann takt diese sich runter und es fängt an zu hängen. Gleiches Szenario bei dem Prozessor möglich.

      Reply
    • hallo eine gtx 480 ist schon recht alt
      bei mir hat es mit einer gtx 660 geholfen diese Dichtigkeit der Menschenmassen zu verringern. danach lief es super. Problem bei dir ist aber wohl auch der Prozessor, mit 8 Kernen je 4 ghz läuft es viel besser.

      Reply
    • eventuell ist der v RAM voll der wird nach ner zeit gerne etwas voller und 1.5 gb sind nicht Gerde viel reduziere mahl die Textur Auflösung auch werden die 400 er karten sehr heiss sehe mahl nach den Temperaturen

      Reply
  • Gestern Abend nach dem Day One Patch hatte ich es kurz angespielt und es lief sehr flüssig.
    Beim Ausschalten meines Rechners hat Win 7 (64bit) noch ein paar updates gemacht und seit heute morgen hab ich ne Diashow. Egal mit welchen Einstellungen.

    Kann es sein dass es am Windows Update liegt?

    Intel i5 4670K 3,4GHz
    GeForce GTX 770
    16Gb Ram
    Win 7 Home Premium 64Bit

    Reply
    • Was mich mal interessieren würde ruckelt es bei auch wenn du die kleinste Auflösung nimmst und auch wirklich ich betone alles nach unten stellst ?

      Reply
      • Ja. Ich hab jetzt den Monitor, Tastatur etc. alles ganz nach unten auf den Boden…
        Ne. Quatsch. Sorry.
        Also ich hab mal mit minimalsten Einstellungen versucht (wirklich ALLES runter) und die FPS gehen immer noch runter.
        Sogar der Ladebildschirm hängt ein bissel.

        Das mit DirectX 10 von Tobi weiter unten hab ich auch schon versucht.
        Bringt nur minimal etwas.

        Momentan ist es so, dass ich ca. 5 Minuten flüssig spielen kann und dann geht die Diashow los. Ein Temperaturproblem kann ich ausschliessen.
        Und die Einstellung der Graka aus meinem Post weiter unten war auch nur ne 5 Minuten Lösung.

        Reply
      • mein pc schafft die mindestanforderung und wirklich egal welche einstellung das spiel läuft einfach nicht flüssig ich kann bei mir auch das DirectX nicht auf 11 stellen obwohl es installiert ist

        Reply
  • DAS KÖNNTE HELFEN:

    Ich habs hinbekommen.
    In den Einstellungen der Grafikkarte habe ich die Hardewarebeschleunigung
    unter „3D Einstellungen“ auf „Die 3D Anwendung entscheiden lassen“ gestellt.
    (Bei Nvidia in den Einstellungen unter dem Reiter „Bildeinstellungen mit Vorschau anpassen“
    zu finden.)
    Wenn man den Schwerpunkt dieser Einstellungen auf Leistung statt auf Qualität setzt könnte es auch funktionieren.

    Ich hoffe ich kann damit weiterhelfen.

    Reply
  • Hallo, ich bins nochmal.
    Also ich hab jetzt ne Stunde durchgehend flüssig gespielt.

    Ich hab bemerkt dass meine CPU Auslastung bei 100% war und hab über den Task Manager
    geschaut was da wohl Leistung frisst.
    Der Übeltäter war Steam mit satten 25% Auslastung.
    Steam Prozess beendet und jetzt läuft GTA 5 super flüssig.

    Reply
  • Hallo,

    also ich habe teils auch starke FPS einbrüche. von V-Synch geregelten 60 FPS auf 28-29. Das Tritt eigentlich immer ein, wenn ich mich in Bereich um Sandyshores befinde. Dabei sollte es bei meinem System eigentlich nicht vorkommen.

    I7-4790k @4,5 GHZ
    16GB DDR3 1600MHZ
    EVGA GTX 970 SSC 2.0
    Win 8.1 64bit
    GTA V auf SSD Installiert 256 GB

    Alle Einstellungen befinden sich Auf Maximum bis auf MSAA auf Aus und bei den Erweiterten Einstellungen ist die Erweiterte Schattendistanz aus.

    Reply
    • Genau so ists bei mir auch.
      Sonst immer konstant mit 60fps und z.B. beim Eclipse Tower, oder in der Nähe des Integry Ways sinken die FPS auf 20…

      Reply
  • Hab selbes Prob

    System:
    I5-4690k @4,2 GHZ
    16GB DDR3 1600MHZ
    AMD R9 290x
    Win 8.1 64bit

    ist sehr seltsam das ganze

    Reply
  • Ich habe dasselbe Problem wie viele andere aber ich denke auch nicht das es an der Hardware liegen könnte.
    System:
    Alienware Mx17
    Intel Corei7-4900MQ CPU@ 2.80 GHz
    Ram: 32 GB
    GeForce GTX 780M
    Windows 7 Ultimate

    Reply
  • Ich hab auch teilweise kurze Ruckler mit meiner neuen 970 g1obwohl die frames selten und wenn nur knapp unter 60 gehn. Dachte schon es liegt an meinem i5 2500k aber wenn die i7 das gleiche haben… richtig schlimm wars nur heute bei einem online heli rennen über dem Kanal mit den Brücken… Die Distanz Einstellungen und Personendichte ändert gar nichts daran. CPU läuft auf 4,7GHz

    Reply
  • Wenn das Spiel nach ner Zeit ruckelt, könnte es daran liegen das der Prozessor oder die Grafikkarte zu heiß wird…
    Also kühler hohln und Kuhlerpaste drauf machen 😉

    Reply
  • Hab das Problem auch seit kurzem, am Anfang ging es.

    GTX 970, i74770K und win 7 64Bit 8GB DDR

    Wenn ich hier lese es wird zu heiß kann ich nur lachen, das ist es definitiv nicht. FPS bleiben nahezu konstant auf 60 mit VSINC, egal ob mit oder ohne.. es hagelt seit kurzem mikroruckler. Seit dem ersten Patch ist alles im Eimer.

    Reply
  • Hallo,

    Weiss nicht ob es schon erwähnt wurde aber aus dem Spiel tabben un im taskmamager die prozesspriorität der gta5.exe auf hoch setzen macht es bei mir erst smooth. Hoffe damit einigen geholfen zu haben :))

    Reply
  • Ich habe auch das problem

    Nvidia Geforce GTX 660M

    Intel core i5
    widows 7 64bit

    GTA5 laggt bei mir obwohl dieser balken bei den Grafikeinstellungen grün ist.

    Reply
  • Mein RIG:
    i5 2500k
    Gigabyste gtx 780 3gb Vram
    8gb Ram
    das spiel ruckelt trotzdem egal was ich mache

    Reply
  • Hi,
    hab nen Acer Notebook 19″ Zoll
    intel core i7-4702MQ
    NVIDIA GTX 850m
    8GB Ram.

    Ich weiß, ein Laptop ist nie gut zum zocken unso aber ich habe GTA V und auch Dying Light drauf gezockt und gestern bei meinem Kollegen lief alles relativ flüssig, doch plötzlich hat es anfangen extrems zu ruckelnn…

    Brauche dringend hilfe !

    Reply
  • hey leute , ich hatte das gleiche problem , aber mann muss einfach dann wenn man das spiel gestartet hat in den task manager gehen und den gta v launcher schließen und dann noch steam , wenn man dass gemacht hat muss man noch die Priorität endern ( auf hoch oder auf echtzeit ) , und dann müsste dass schon um einiges flüßßiger laufen ( https://www.youtube.com/watch?v=XQAlxXtJWBo) ansonnsten , wenn dass nichts bringt , solltet ihr mal dass versuchen was der tüp da im video erklärt . hat mir auch sehr geholfen 🙂 wenn es klappt , freut mich dass 😀

    Reply
  • Je bei mir sind die FPS immer unterschiedlich. Ich habe zwischen 15-50 FPS ( 50 nur in der Luft, aber bin meistens so bei 20). Mein PC: Alienware R2 Prozessor: Intel Core i7-4790 4 GHz Windows 8.1 Grafikkarte:NVIDIA GeForce GTX 960,2GB GDDR5 16GB Arbeitsspeicher Sonst das normale Zeug dazu. Ich weiß nicht warum ich so wenig FPS hab, mein Freund hat ein ziemlich alten PC von Alienware mit 6GB Arbeitsspeicher und hat trotzdem um die 60 FPS mit bessern Einstellung als ich hab. Kann es vllt am Bildschirm liegen? Hoffe ihr habt alles verstanden und könnt mir helfen…Danke

    Reply
  • Bei mir ruckelt es leider auch, aber nur in GTA 5, besonders wenn es nicht konstant 60 fps sind.
    Mein PC:

    i5 3570k @ 4,4 Ghz (habs auch schon ohne OC versucht)
    Asus P8P67 Pro Rev. 3.0
    16 GB G-Skill DDR3 1333 Mhz RAM
    2x Zotac GTX 970 4 GB SLI (habs auch schon mit nur einer Karte versucht)
    Windows 7 Professional 64-bit (mit allen Updates)

    das ganze auf einem BENQ RL2455 FullHD Monitor (Spiele also nicht in 4k)

    Reply
  • Ich habe ebenfalls ein Problem! ich habe drops von etwa 60-80 FPS auf 17-25 FPS

    Prozessor: AMD FX(tm)-6300 Six-Core Prozessor 3,50 GHz
    RAM: 8,00 GB
    GraKa: GTX 960 (2GB)

    tritt Hauptsächlich beim schnell fahren auf!
    meine einstellungen hab ich zwichen Normal und Hoch!
    Grafikkarte ist nach GTA sichten aus zu etwa 1,5GB ausgelastet!
    HILFE 🙂

    Reply
  • Habe das selbe Problem, mit V-Sync, sehr hoher Grafik und niedriger erweiterter Grafik läuft das Game in gewissen Abständen, meistens bei Autofahrten zwischen 58-62 fps und 19-32 fps.
    Das Problem ist sowohl auf der HDD als auch auf der SSD.
    Ich habe gesehen, dass die fps-Einbrüche dann auftreten, wenn die Graka beim takten an die 100% stößt, weshalb ich in den NVIDIA SYSTEMEINSTELLUNGEN, PhysX von Automatisch/Graka auf CPU gestellt habe um die Graka zu entlasten.

    AMD fx 8350, 8 x 4ghz
    Nvidia Gtx 970, 4gb ram
    16 gb ram 1600

    Reply
  • Hallo allseits,

    ich weiß das es zum kotzen ist, wenn man irgendwelche FPS-Einbrüche hat und keine Lust mehr hat, GTA zu spielen.

    Sicherlich haben viele von euch schon mehrere Wege versucht und haben immernoch irgendwelche FPS-Einbrüche.

    Problemlösung:

    1.) Die meisten haben es von SSD auf HDD verschoben, versucht es mal wieder in SSD zu installieren. Für die meisten wird das Problem automatisch gelöst sein.

    2.) Die Grafikeinstellungen per Nvidia GeForce Experience optimieren lassen.

    3.) Die aktuelle Treiberversionen downloaden.

    Und und und..

    Die meisten haben diese Problemlösungen schon versucht und haben immernoch irgendwelche FPS-Einbrüche..

    Nun zur Hauptlösung, was bei mir zumindest Fehlerfrei geklappt hat. Seitdem habe ich keine FPS-Einbrüche mehr und alles ist wie vorher sehr flüssig.

    -Gehe auf „Ausführen“ oder WIN-Taste betätigen und auf Suche-Leiste folgendes eingeben: Energiesparplan auswählen

    -Die bevorzugte Energiesparpläne auf „Höchstleistung“ ändern.

    -Rechts neben der „Höchstleistung“ auf „Energiesparplaneinstellungen ändern“ klicken.

    -Jetzt auf „Erweiterte Energieeinstellungen ändern“ klicken.

    Nun sollte ein Fenster erscheinen

    -Runter scrollen und „Prozessorenenergieverwaltung“ auswählen

    -Den minimalen- und maximalen Leistungszustand des Prozessors auf „99%“ ändern.

    -Übernehmen

    Nun sollte alles einwandfrei laufen. Falls Ihr alles versucht habt und es immer noch nicht funktioniert, dann habt Ihr pech gehabt xd.

    Reply
  • Ich habe einen Dell Alienware 17 und da läufts
    Ok ab und zu kleine ruckler bei 4k aber bei full hd keine ruckler
    Bei dem lohnen sich die 1800€

    Reply
  • Ich denke nicht dass es an der Hardware liegt, habe das Spiel seit Nov. 2015 und einen frisc hen neuen PC mit FX6300 und R9 380, wobei die CPU bis 70% kommt (nicht mehr) und ich kann eigentlich nur Texturen auf Hoch stellen und alles andere auf minimal, um keine FPS EInbrüche zu erhalten die teils bvis auf 10 FPS gehen!
    Es trifft wohl auch bei GTA 5 zu,m dass die Grafik wenig otpimiert wurde, und man mit einer High End Karte (und genüpgend FPS Reserven) bloß die Schlampereien der Programmierer auffängt.

    Reply
  • Hallo!

    Ich habe dauerhaft 5-10 fps bei GTA egal ob high end grafik oder bambus grafik rund um 800×600 px mit den anderen Grafikeinstellungen dazu…

    also egal was ich mache immer low fps

    system:
    GTX 660
    i5 3570k
    8gb ram

    sollte also theoretisch laufen

    tuts aber nicht!

    brauche also dringend hilfe!!!

    mfg Florian

    Reply
  • Hey

    AMD Readeon FX 8X
    Nvidia GeForce GTX 750 msi
    8 Gb ram

    Und es ruckelt Trotzdem was soll ich dagegen tun
    Meine Treiber alle schon gepr. Und alle auf dem neusten Stand was tun?

    Brauche Hilfe!

    MfG jannick

    Reply
  • Hallo Leute!
    Ich habe mir vor kurzem gta 5 gekauft und es ruckelt stark und die Maus und Tasten reagieren nicht richtig.
    Ich brauche dringend Hilfe!

    Reply
  • Ich Hab Windows 7 Poffesinal
    i core 7
    gtx 860
    64 Bit
    trotz niedriger einstellungen ruckelt es s stark das ich langsam verzweifle
    wäre nett wenn mir jemand antwortet

    Reply
  • Hallo Leute
    Bei mir ruckelt es auch 🙁
    Mein System dürfte auch hier nicht das Problem darstellen
    Intel Core I9 7900x
    3x GTX 1080 TI
    ASUS PRIME X299-DELUXE
    GTA ist auf einer Ssd installiert

    Reply
    • Mein lieber Mann, du hast aber ne Höllenmaschine. Bei dir dürfte es doch mit allen Einstellungen auf hoch super laufen.

      Ich tüftle schon seit längerem an GTA 5, um die bestmöglichen Fps raus zu bekommen und das ruckelfrei. Kann da paar Tips geben.

      Mein System: Amd Ryzen 7 1700x, getaktet auf 3,8 GHz, 16 GB RAM dual getaktet auf 2666 MHz, GTX ROG Strix 1080 ti overclocked (aber nur eine), MB Asus Prime x370, Win 10 x64 Pro

      Habe alle Grafikdetails auf Maximum ausser den Skalierungsmodus. Da packt meine Graka nur die 1,5er Einstellung. Meine Grafikspeicherauslastung steht bei 4,2 GB, obwohl sie 11 hat. Frage mich warum sie da schon schwächelt.

      Tips:
      – in den ersten GTA Grafikeinstellungen Monitorfrequenz auf 72 Hz stellen, und darüber die Beschränkungen ignorieren auf „ja“.
      – System übertakten bzw. Threads im BIOS abstellen und nur die tatsächlichen Prozessoren nutzen. Höhere MHz pro Prozessor ist beim Gamen besser (4 GHz) oder höchstmögliche bei deinem CPU erreichen, nutze schon probierte Werte aus Youtube Videos bezogen auf Übertakten für deine CPU und Motherboard
      – RAM Taktung (BIOS) ist auch wichtig bei meinerseits empfohlenen min. 16GB, Taktung nicht überschreiten, was deine CPU unterstütz, siehe Herstellerseite
      – der PC ist nur so gut wie sein schwächstes Bauteil, mal ganz grob gesagt
      – Priorität des Dienstes für GTA. exe auf Hoch im Taskmanager
      – vor allem Energieverwaltung auf Höchstleistung, ev. den Tip von einem anderen Post: Prozessor auf 99% statt auf 100% mal ausprobieren
      – Sli Einstellungen überprüfen, eventuell unterstützt GTA noch nicht Multi GPU – daher mal Rockstar Support kontaktieren
      – WICHTIG! immer den aktuellsten Grafiktreiber installieren und dabei NICHT drüber installieren. Nur benutzerdefinierte Einstellungen wählen, Nvidia Experience Haken raus (braucht kein Mensch) und dann ganz WICHTIG -> Haken rein bei NEUINSTALLATION
      – Nvidia Grafikeinstellungen vornehmen, alles hoch und 3D Anwendungen nicht entscheiden lassen, alles auf Hoch und Sehr hohe Qualität.

      Mehr weiss ich nicht.

      Bitte antworte, ob du den Skalierungsmodus in GTA ganz hoch machen kannst bei fortlaufenden 72 Fps und ohne Ruckler.

      Ich überlege mir auch schon noch ne zweite GTX 1080 ti dazu zu stecken. Vielleicht brauch ich auch vorher eine bessere CPU und MB. Das ist leider das schlechteste an meinem Setup.

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.