Ghost Recon Breakpoint: Behemoth zerstören

In Ghost Recon Breakpoint wirst Du früher oder später auf einen Behemoth treffen, zum Beispiel wenn man Walker töten möchte. Die Behemoth-Panzer können ganz schön Schaden anrichten und wenn man unbedacht auf den Behemoth zuläuft, dann wird man meistens relativ schnell dem Erdboden gleich gemacht. Stellt sich die Frage, wie kann man den Behemoth am einfachsten und schnellsten zerstören? Hat der Behemoth irgendwelche Schwächen oder Schwachpunkte an denen man besonders viel Schaden anrichten kann?

Ghost Recon Breakpoint: So kannst Du einen Behemoth besiegen

Es gibt verschiedenste Möglichkeiten, wie man einen Behemoth zerstören kann. Am einfachsten ist es aber mit Hilfe von zwei Fertigkeiten, genauer gesagt mit Hilfe der EMP-Granate und einem Raketenwerfer, alternativ kann man auch den Granatenwerfer oder C4-Sprengstoff verwenden. Sowohl die EMP-Granate als auch den Raketenwerfer kannst Du über den Skill-Tree freischalten (vorausgesetzt Du hast noch Fertigkeitspunkte übrig). Die freigeschaltete EMP-Granate und den Raketenwerfer kannst Du dann über das Loadout ausrüsten und über das Item-Rad auswählen sowie benutzen.

Wenn Du den Behemoth mit der EMP-Granate kurzzeitig bewegungsunfähig und gestunnt hast, dann kannst Du den Raketenwerfer zur Hand nehmen und damit auf die rot leuchtenden Teile schießen. Je nachdem auf welchem Schwierigkeitsgrad man Ghost Recon Breakpoint spielt, bekommt man den Behemoth damit recht schnell und einfach zerstört. Wenn man mit mehreren Leuten unterwegs ist, dann wird der Kampf gegen den Behemoth natürlich noch einfacher.

Wer Probleme hat den Behemoth zu besiegen, der kann auch jederzeit den Schwierigkeitsgrad in den Einstellungen verändern, was sich natürlich auch auf den Kampf gegen den Behemoth-Panzer auswirkt und die Herausforderung einfacher macht.

Wie kann ich eigentlich meine Waffen in Ghost Recon Breakpoint verbessern und wie kann ich Fahrzeuge oder einen Hubschrauber rufen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.