Ghost of Tsushima Rüstung färben: Rüstungsfarben kaufen

In dem neuen Ghost of Tsushima kann man im Laufe der Story verschiedene Rüstungen freischalten. Die Rüstungen kann man nicht nur von den Werten her bei einem Rüstungsschmied verbessern, sondern man kann auch die Rüstung färben. Die Rüstungsfarbe hat keine Auswirkungen auf die Eigenschaften der jeweiligen Rüstung. Der eine oder andere Spieler wird sich vielleicht mal fragen, wo und wie kann man in Ghost of Tsushima die Farbe der Rüstung ändern?

Ghost of Tsushima: So kann man die Rüstung färben

Wenn man die Rüstung verbessern und upgraden möchte, dann muss man einen Rüstungsschmied aufsuchen, den man in verschiedenen größeren Dörfern finden kann. Wenn man die Rüstung färben möchte, dann muss man einen Händler aufsuchen. In der Spielwelt gibt es zahlreiche Händler wie zum Beispiel bei dem Hiyoshi-Heilbad, in das man schon relativ früh im Spiel vorbeikommt. Bei den Händlern kann man unter anderem Schwert-Kits, Bogen-Aussehen-Objekte, Hüte und die Rüstungsfarben kaufen. Für die Rüstungsfarben benötigt man Blumen, die man eigentlich überall in der Spielwelt finden kann. Je nach Rüstung und Farbe kostet eine Rüstungsfarbe insgesamt 10 Blumen.

Wenn man die Rüstungsfarbe einmal gekauft hat, dann kann man die Rüstung jederzeit wieder kostenlos färben und die Farbe ändern. Dazu einfach das Menü öffnen, auf die Registerkarte „Ausrüstung“ wechseln und die „Kleidung“ auswählen. Wenn man die Rüstung ausgewählt hat, dann kann man über das Steuerkreuz nach links und rechts die Farbe verändern.

Blumen finden und farmen?

Die Blumen kann man eigentlich überall in der Spielwelt finden und das sogar recht häufig. Ähnlich wie andere aufsammelbare Gegenstände leuchten die Blumen immer kurz auf und man kann sich auch direkt vom Pferd aus aufsammeln. Anders als bei den Vorräten, Eisen und Stahl haben wir für die Blumen noch keinen wirklichen Farm-Spot gefunden. Es ist aber auch gar nicht notwendig die Blumen zu farmen, wenn man zwischen und in den Quests einfach immer mal wieder die eine oder andere Blume aufsammelt.

Tipp: So kann man in Ghost of Tsushima im Handumdrehen Vorräte, Eisen und Stahl farmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.