Ghost of Tsushima nach der Story: New Game Plus?

Was kann man in Ghost of Tsushima eigentlich nach der Story machen? Gibt es ein New Game Plus in Ghost of Tsushima und wenn ja, wie funktioniert das genau? Diese Frage wird sich vielleicht der eine oder andere Spieler von dem neuen Open-World-Action-Adventure aus dem Hause Sucker Punch Productions stellen. In dem neuen Ghost of Tsushima für die PlayStation 4 gibt es in der Open-World so einige Herausforderungen zu meistern und die Spielzeit liegt den Berichten zufolge bei rund 30 bis 40 Stunden, je nachdem wie viele Aktivitäten man neben der Hauptstory noch macht. Wenn man alle Hauptquest aus den drei Akten abgeschlossen hat, dann stellt sich die Frage, was kann man nach der Story machen?

Ghost of Tsushima New Game Plus?

In der aktuellen Version gibt es in Ghost of Tsushima noch kein New Game Plus. Bislang wurde auch noch kein New Game Plus für das Spiel angekündigt, aber ist es durchaus denkbar, dass das Spiel mit einem künftigen Update um das beliebte Feature erweitert wird. Sobald es News zu einem New Game Plus gibt, werden wir diese natürlich hier ergänzen.

Ghost of Tsushima: Was tun nach der Story?

Wenn man die Story von Ghost of Tsushima abgeschlossen hat, dann endet das Spiel nicht automatisch. Nach der Story kann man die Open-World nochmal ganz in Ruhe erkunden sich unter anderem noch um die Nebenquest kümmern oder auch die verschiedenen Sammlungen finden und Trophäen freischalten.

  • Fuchsbauten und Inari-Schreine finden
  • Leuchttürme finden
  • Heiße Quellen finden
  • Bambusstände finden
  • Shinto-Schreine finden
  • Haikus finden
  • Artefakte finden
  • Aussehen-Objekte freischalten
  • Waffen und Rüstungen upgraden
  • Trophäen freischalten

Was ist eigentlich die beste Rüstung in Ghost of Tsushima? Wie kann man die Rüstungen färben und die Farbe ändern?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.