Ghost of Tsushima: Blumen finden und farmen

Woher bekommt man die Blumen in Ghost of Tsushima? Gibt es einen Trick mit dem man die Blumen schnell farmen kann? In dem neuen Ghost of Tsushima benötigt man verschiedene Materialien für die Upgrades der Waffen und Rüstungen aber auch um bei einem Händler einkaufen gehen zu können. Neben den Vorräten benötigt man auch Blumen. Was man mit den Blumen bei Händlern kaufen und wie man diese bekommen kann, dazu haben wir in diesem Artikel einen kurzen Guide erstellt.

Blumen finden und farmen?

Anders als seltene Materialien wie das Gold, Seide oder auch das Ligusterholz, kann man die Blumen vergleichsweise einfach und häufig in der Spielwelt von Ghost of Tsushima finden. Die Blumen findet man eigentlich überall in Wäldern, auf Wiesen oder aber auch direkt an den Wegen. Wer möchte, der kann die Blumen vor allem in Wäldern relativ einfach farmen und innerhalb kurzer Zeit sehr viele Blumen aufsammeln. Am Anfang kann man unter anderem in dem Wald der verborgenen Quellen, dem Kashine Wald und allen anderen Wäldern einige Blumen farmen.

Beim Blumen farmen sollte man einen Trick nutzen und zwar sollte man die „Tracht des Reisenden“-Rüstung anlegen und in dem Menü unter der Registerkarte „Karte“ das „Leitende Wind-Ziel“ auf „Blumen“ einstellen. Dazu einfach die Options-Taste drücken, die Registerkarte „Karte“ öffnen und das Steuerkreuz nach rechts drücken. Bei „Leitender Wind“-Ziel die „Blumen“ auswählen. Darüber kann man sich über den leitenden Wind zur nächsten Blume navigieren lassen, in dem man immer wieder das Touchpad nach vorne wischt, um den leitenden Wind zu aktivieren.

Übrigens, die Blumen kann man direkt von dem Pferd aus aufsammeln, was das Farmen nochmal etwas beschleunigt.

Wofür braucht man die Blumen?

Die Blumen braucht man in Ghost of Tsushima unter anderem für den Kauf von Schwert-Kits, Bogen-Aussehen-Objekten und Kopfbedeckungen. Des Weiteren kann man mit den Blumen die verschiedenen Rüstungsfarben beim Händler kaufen, um darüber die Farbe der Rüstung ändern zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.