Fortnite Mobile 60FPS einstellen: So geht’s

Kann man Fortnite Mobile mit 60FPS spielen? Wie lässt sich der 60-FPS-Modus auf dem Handy aktivieren? Vor einigen Monaten ist Fortnite Mobile für Android und iOS (iPhone) erschienen und wie zu erwarten war, erfreut sich das Spiel auch auf dem mobilen Geräten einer großen Beliebtheit. Bei Fortnite Mobile handelt es sich um einen vollständige Portierung von der Konsolenversion, sodass man auch auf dem Handy gegen andere Spieler im Battle Royale antreten kann. Bis vor kurzem lagen die Max-FPS von Fortnite Mobile bei 30 Bildern pro Sekunde. Die 30 Bilder pro Sekunde sind zwar sehr gut spielbar aber mit 60 Bildern pro Sekunde ist das Spielerlebnis noch besser und natürlich auch flüssiger, wie man es von der Konsole oder dem PC kennt. Stellt sich nur die Frage, wo kann man in Fortnite Mobile die 60 FPS aktivieren?

Fortnite Mobile 60 FPS einstellen

Vor einigen Tagen hat Epic Games angekündigt, dass man Fortnite Mobile auch mit 60 FPS spielen kann. Ähnlich wie in den alten Konsolenversionen auf der PlayStation 4 und Xbox One gibt es jetzt auch in der Mobile-Version eine Einstellungsmöglichkeit für die Frames pro Sekunde. Einen Haken hat die Sache aber, denn der 60FPS-Modus ist nicht für alle Geräte verfügbar, sondern nur für ganz bestimmte Smartphones in Form von dem iPhone XS, iPhone XS-Max und iPhone XR.

Wenn Du eines der Smartphones besitzt, dann kannst Du einfach über das Hauptmenü die Einstellungen öffnen und unter den Anzeige-Einstellungen von 30 FPS auf 60 FPS umstellen (siehe Screenshot).

Wann und ob diese Einstellungsmöglichkeit auch für andere iOS-Geräte bzw. iPhones und Android-Smartphones von Herstellern wie Samsung oder Huawei und Co kommt, ist bislang noch nicht bekannt. Vermutlich werden die 60 FPS in Fortnite Mobile aber nur den High-End-Geräten vorbehalten sein. Sollte es hierzu neue Informationen geben, dann werden wir diesen Artikel aktualisieren. Wie kann man eigentlich in Fortnite Mobile dem Busfahrer danken?

One comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.