FIFA 22 Fallrückzieher machen (aus dem Stand)

Wer schon das eine oder andere Online-Spiel in FIFA 22 absolviert hat, der wird vielleicht auch schon einige Spieler gesehen haben, die sich vor das Tor gestellt und einen Fallrückzieher aus dem Stand gemacht haben. In der Situation stellt sich dann öfters die Frage, wie und über welche Tastenkombination kann man in FIFA 22 einen Fallrückzieher aus dem Stand machen?

FIFA 22 Fallrückzieher Tastenkombination

Wer einen Fallrückzieher aus dem Stand machen möchte, der muss sich vor das Tor stellen, sich einmal mit dem Rücken zum Tor drehen, den Ball kurz hochhalten sowie hochflicken und kann dann durch drücken der Schultertaste und Schuss-Taste zum Fallrückzieher ansetzen.

  1. Mit dem Spieler auf das Tor zulaufen (vor oder in den Strafraum).
  2. Den Spieler mit Rücken zum Tor drehen und den Ball durch halten der linken Schultertaste (L2 auf PS4, LT-Taste auf Xbox One) und der rechten Schultertaste (R1 auf PS4, RB auf Xbox One) hochhalten und den rechten Stick nach oben flicken.
  3. Anschließend über die Kreis-Taste (PS4) bzw. die B-Taste (Xbox One) zum Schuss ansetzen und wenn man den Ball auf der richtigen Höhe trifft, dann macht der Spieler einen Fallrückzieher.

Fallrückzieher nach Flanke machen

Während der Fallrückzieher aus dem Stand mit etwas Übung eigentlich immer funktioniert, ist der Fallrückzieher nach Flanke schon etwas kniffliger, da es hier auf mehrere Faktoren ankommt. Zum einen muss die Flanke richtig bei dem Spieler ankommen und die richtige Höhe haben, zum anderen darf kein anderer Spieler zu nah an dem eigenen Spieler stehen, da ansonsten kein Platz für den Fallrück- oder Seitfallzieher ist.

  1. Eine Flanke über die L1-Taste + Viereck-Taste (PS4) bzw. LB-Taste + X-Taste (Xbox One) auf die Kopfhöhe des Stürmers bringen.
  2. Nach der Flanke die L2-Taste (PS4) bzw. die LT-Taste (Xbox One) und die Schusstaste drücken und sofern der Ball die richtige Höhe und der Stürmer die richtige Position hat, setzt dieser zum Fallrückzieher an.
  3. Ob der Spieler dann zum Fallrückzieher ansetzt hängt vor allem von der Höhe des Balls ab und ob sich Gegner in unmittelbarer Nähe befinden oder nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.