FIFA 21 Übersteiger machen: So geht’s auf PS4 und Xbox One

Wie kann man in FIFA 21 einen Übersteiger machen? Welche Tastenkombination muss man für den Übersteiger in FIFA 21 auf der PS4 oder Xbox One drücken? In dem neuen FIFA 21 kann man auch wieder verschiedene Skillmoves machen und dazu gehört natürlich auch der klassische Übersteiger. Wenn der Spieler im Laufe über den Ball steigt und eine Drehnung macht, dann sieht das nicht nur cool aus, sondern der Spieler bekommt auch einen kleinen Boost in die Laufrichtung. Ähnlich wie schon im Vorgänger macht vor allem der Boost den Übersteiger zu einem sinnvollen Skill, den man immer mal wieder im Spiel nutzen kann. Stellt sich nur die Frage, welche Tasten muss man für den Skill drücken?

FIFA 21: Übersteiger Tastenkombination

Wer in FIFA 21 einen Übersteiger machen möchte, der muss einfach nur den rechten Analog-Stick in die entgegengesetzte Laufrichtung drücken und dann um 45 Grad nach links oder um 45 Grad nach rechts bewegen, je nachdem in welche Richtung man den Übersteiger machen möchte. Wichtig ist dabei übrigens auch, man darf nicht sprinten, denn dann schiebt der Spieler den Ball nur in die jeweilige Richtung, macht aber keinen Übersteiger.

  • PlayStation 4 & Xbox One: Rechten Analog-Stick entgegen die Luftrichtung drücken und dann um 45 Grad nach links oder rechte drehen.

Wer mit der Steuerung und den Tricks in FIFA 21 noch nicht so vertraut ist, der sollte in die Trainingsarena wechseln. In der Trainingsarena kann man im 1-gegen-1 mit dem gegnerischen Torwart verschiedene Dinge ausprobieren und dazu gehört beispielsweise der Übersteiger, aber auch Elfmeter und Freistöße lassen sich dort hervorragend üben.

Tipp: Mit dieser Tastenkombination kann man in FIFA 21 einen Fallrückzieher aus dem Stand machen. Außerdem zeigen wir, wie man den Ball im Sprint vorlegen und einen Schuss antäuschen kann.

One comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.