FIFA 21 Kopfbälle: Tor per Kopfball machen

Wie funktionieren die Kopfbälle in FIFA 21? Wie kann man ein Tor per Kopfball machen? In dem neuen FIFA 21 stehen einem nicht nur zahlreiche Schusstechniken zur Auswahl mit denen man Tore schießen kann, sondern man kann im neuen FIFA-Ableger auch wieder deutlich einfacher Kopfballtore machen. Wer den Vorgänger in Form von FIFA 20 gespielt hat, der kann sich vielleicht noch ganz gut daran erinnern, wie schwer es war ein Tor mit dem Kopf zu machen. Selbst mit einem kopfballstarken Spieler war es gar nicht so einfach den Ball per Kopf ins Tür zu bringen, aber das hat sich jetzt in FIFA 21 wieder etwas geändert. Wie man in FIFA 21 mehr Kopfballtore machen kann und welche Einstellung man unbedingt aktivieren sollte, dafür haben wir in diesem Artikel einen kurzen Guide erstellt.

FIFA 21 Kopfbälle machen

Wenn man ein Kopfballtor machen möchte, dann muss man den Ball natürlich erst einmal in den Strafraum auf Kopfhöhe eines Spielers bringen. Neben einer normalen Flanke über die Viereck-Taste (PS4) bzw. die X-Taste (Xbox One) kann man auch eine hohe Flanke machen, in dem man zu der Flanken-Taste die L1-Taste (PS4) bzw. die LB-Taste (Xbox One) drückt.

Wenn der Ball den eigenen Spieler auf der richtigen Höhe erreicht, dann kann man durch drücken der Schuss-Taste einen Kopfball machen. Die Schuss-Taste sollte ungefähr zwei Balken aufgeladen sein, damit der Kopfball mit ausreichend Kraft und Druck ausgeführt wird. Über den linken Analog-Stick kann man den Kopfball zielen und in die gewünschte Ecke bringen.

In dem verlinkten Artikel haben wir die kopfballstärksten Spieler in FIFA 21 zusammengefasst.

Kopfball nach unten machen

In dem neuen FIFA 21 kann man auch wieder einen Kopfball nach unten machen. Anders als bei einem normalen Kopfball muss man zusätzlich noch die beiden vorderen Schultertasten drücken, also die R1-Taste + L1-Taste bzw. die LB-Taste + RB-Taste.

  • PS4: R1-Taste + L1-Taste + Kreis-Taste
  • Xbox One: RB-Taste + LB-Taste + B-Taste

Kopfball-Unterstützung aktivieren

Wie oben schon erwähnt gibt es in FIFA 21 jetzt eine Einstellung mit der Kopfballtore deutlich einfacher werden und zwar die Kopfball-Unterstützung. In den Controller-Einstellungen kann man etwas weiter unten die Kopfball-Unterstützung aktivieren. In der Beschreibung von dem Feature heißt es „Aktiviere die Kopfball-Unterstützung bei Pässen und Schüssen, mit der Du ein entspannteres Spielerlebnis erhältst“.

FIFA 21 Kopfbälle machen

Tipp: So kann man in FIFA 21 einen Fallrückzieher aus dem Stand machen.

2 comments

  • Bei mir kann ich nicht ran an Kopfball unterstützung ! Was soll ich machen? Es ist da nur zu überspringen was soll das

    Reply
  • Geht bei mir nur in den Freundschaftsspielen wenn ich online spiele kann ich es auch nicht einstellen überspringt auch…
    leider…

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.